Volltext: Allgemeine deutsche Lehrerzeitung - 64.1912 (64)

 
Em MIEESCLF LEET man gr -ZER DE GEE IRIKIES SED an CÄSAR DEES LETT ET EN SLI SIE SESLEN IEE TF me; 
DEBT BEDS: EEN II EEE SCS WAERE GRAS ADERN RG We Gena R a GE LORI REG 
RITT Te ES ne DOCH M CE uter Fin Ce Zum 0 
Allgemeine Deutſche Lehrerzeitung. 
 
 
Bekanntmachung. 
Die Stelle des Stadtſchulrats in Hanau, dem die 
ſtädtiſchen Mittel- und Yolksſchulen unterſtellt ſind, iſt zum 
1. Juli d. I. zu beſezen. Der Stadtſhulrat ſoll auch die 
Geſchäfte des Orts- und Kreisſchulinſpektors übernehmen. Ge- 
halt 4800 M., ſteigend von 5 zu 5 Jahren um 600 M. bis 
7200 M., dazu Mietsentſchädigung 1200 M. und penſions- 
fähige Zulage von 400 M. Bei der Gehaltsbemeſſung können 
auswärtige Dienſtjahre nach beſonderer Dereinbarung ange- 
rechnet werden. Geeignete. Bewerber -- akademiſch wie ſemi- 
nariſch gebildete Seminarlehrer --- wollen ſich unter Vorlegung 
eines Lebenslaufes und der Zeugniſſe bis zum 15. Mai d. TJ. 
bei uns melden. Perſönliche Vorſtellung vorerſt nicht erwünſcht. 
Hanau, den 135. Upril 1912. 
Der Magiſtrat. 
Hild. : (176 
 
em == M0 
Schulbänke, Zeichentische 
aller Konstruktionen 
Schultafeln uSW. 
empfehlen 
A. Lickroth & Cie., 
NiedersSedlitz-DreSden 
Königl. Sädis. u. Herzog!. Sadns.-Altenburg. Hoflieferanten. 
Kataloge und Kostenansdaläge kostenlos. 
EMSER 
Wasser / Pastillen / DuellSalz 
Nur edat mit nebenstehender Sqnutzmarke. 
PreislisSte und Literatur gratis durdn die 
Versand- Ry olf Eisfeller, Bad Ems 
 
 
| zum | mz | zum | aw || a |= jz 
 
 
 
 
& 
z 
SCHUTZ" 
 
 
 
 
 
 
Teppichkehrmaschinen 
beſte Marke 10 M. (Ladenpreis 16 M.), billigere Marken nach Liſte, 
" -- Z3 Jahre Garantie. -- 
H. RKrengel, Teppichkehrmaſchinenfabrik in Cöln-Sülz 5, 
 
Ferienreise nach London!| Sommerfriſche, 
3 Anzeigen, 2 
Macao ane emo nm emen 
 
Kleinere und größere Gesell- 
Saften finden Verpflegung und 
Saqt- und ortskundige Führung 
in und um London. Touren 
nadqn den Britischen InSseln. 
o Progpektus frei. Q 
Direktor of Glephane's Gollege, 
143/148 Great Portland Street, London W. 
 
24 Photoar. Orig, -Diapoſitive 
81/5 5< 82], mit Tertheft nur 5 M. 
Beſtes Lehrmittel. Jed.Verſuch führt 
zu Nachbeſtellungen. Serienverz. A 
poſtfr. Hofphot.U, Füller, WormS. 
 
Krimmlüu, Salzburg, Gaſthof Schön- 
angerl, 1270 m, inmitten der welt- 
berühmten Waſſerfälle, umgeben von 
Wald u. Ulmen. Wiener Küche, ſchöne 
Zimmer, Bäder, voll. Penſion 5-6 K. 
 
 
Direkter Versand Chemnitzer | 
Möbelibezüge 
Tischdeck., Portieren, Dekorations- 
plüSche, Teppiche u. Läufer. PreislL 
w Mußterfreigegenfreie Rückgendg, 
Vv d- Ch itz 
haus Paul Thum Chomnitzeratr. 2. 
 
 
 
  
 
 
Soeben erſ<Hienen 
onnenblieke 
ins Jugendland 
Urteile über Erziehung ſowie Erinne- 
rungen aus der Schzul- und Jugendzeit 
hervorragender Perſonen, geſammelt von 
. Feldigl. : Mit einem Titelbild von 
. Rubel. 89 (XVI. u. 418 S.) X 3.80; 
geb. in Leinw. X 4.60. 
Was 64 bedeutende Menſchen aller Jahrhunderte in Me- 
moiren, Selbſtbiographien uſw. aus ihrer Kinder- und Schul- 
zeit bekennen und erzählen, iſt in dieſem Buche mit gutem 
Taktgefühl zuſammengetragen. Jeder Jugendfreund wird 
dieſe „pädagogiſchen Bekenntniſſe“, ſJHon wegen des hohen 
literariſMen Wertes der meiſten Stücke, als reiche Lebens- 
früchte ſchätzen. 
Verlag von Herder zu Freiburg i. Br. 
Dur< alle Buchhandlungen zu beziehen. 
 
 
 
 
 
 
 
uchStoffe 
Verlangen Sie Stoffmuster 
von Herren- u. Damenstoffen 5owie 
Ssqiles,. Leinen- u. Baumwollwaren 
Uberzeugen Sie Sich 
von der Leistungsfähigkeit des 1787 gegr. Tuchversandhauses von 
F. Sölter & Starke, Schweidnitz iL. Schl. 
Lieferant des Wirtachaftsvereins deutsher Lehrer. -- Hoh. Beamten-Rab. 
uster franko! Katalog gratis. 
R t bei Ausarbeitung päda- 
a gogismer Themen durch | | | | . 
von 
uvellenangaben gegen 
Rudolf Ostermann. 
HEINEN MIND ückporto und Sdinellste 
110 S. Geh. M. 1.50, geb. M. 2.--. 
Lieferung der gewünsdtt. Schriften. 
Verlag von JOLiUS Klinkhardtin Leipzin. 
171087 
 
 
 
 
 
 
 
 
Siegismund & Volkening, Leipzig 7. 
 
Apparate und 
PlhotO-Bedartsartice! 
Spottbill. Preisliste Kostenl. Preis- 
aussqnreiben 100 M. Prosp. frei. 
Carl Großer, Limbad i.Sa. 
 
 
Verlaa von Julius Klinkhardt in Leipzig. 
Cehrbuch der deutschen Stenographie 
von A. Meyer nah dem Syſtem von Xaver Gabelsberger. 
Für Scul-, Dereins- und Selbſiunterricht. 
26. Uufl., naß den Berliner Beſchlüſſen umgearb. von O. Leſſig, Lehrer. 
Geh. M. 1,--, geb. M. 1,30. -- Schlüſſel hierzu M. --,40. 
„. *- In einzelnen Muſterlektionen werden die ſtenographiſchen 
Zeichen, die Dokaliſationslehre, die Sigel uſw. auf induktivem Wege 
behandelt. Überall gibt der Verfaſſer Fingerzeige, die aum den Laien 
befähigen ſollen, die toten Schriftzeichen mit Leben zu erfüllen und 
Brü>en zu ſchlagen zwiſchen Stenographie und Sprache. Was ſonſt 
no<h geſagt wird über Diktate, Korrekturen, Vorträge uſw., das verrät 
überall den erfahrenen Lehrer. Das Büchlein dürfte ſich zur An- 
ſchaffung für Stenoaraphenvereine warm empfehlen, denn hier 
herrſcht vielfac< noc< eine Shen, mit Fragen an erwachſene Perſonen 
heranzutreten.“ „Seipziger Lehrerzeitung., 
 
Verantwortlicher Schriftleiter: Lehrer Ernſt Linde in Gotha, Reichsftr. 10. -- Dru und Verlag von Iulius Klinkhardt in Leipzig. 
Hierzu | Beilage von Georg Lang, Verlagsbuchhandlung in Leipzig.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.