Full text: Pädagogisches Archiv - 22.1880 (22)

 
- 301 =-' 
Ebene AA'. Die Grade iſt beliebig, a) die Ebene ſteht auf einer 
Projektions3ebene ſenkrecht oder iſt b) derſelben |]. 
14. Geſucht der Dur<ſchnitt einer Graden mit einer Ebene. 
Man legt dur< die Grade eine Ebene, welche die gegebene Ebene 
ſchneidet. Der Durchſchnitt der Schnittlinie mit der gegebenen Linie 
iſt der geſuchte Punkt, 
2) Die Grade ſteht auf einer Projektion3ebene ſenkrec<t, die Ebene 
iſt beliebig. Als Hülfsebene werde eine Ebene genommen, die nicht 
auf der Axe ſenkrecht ſteht. b) Grade und Ebene liegen beliebig. 
Nimmt man als Hülfsebene eine beliebige Cbene, jo hat man eine 
Controle für die Richtigkeit der Zeichnung, was nicht der Fall iſt, 
wenn man als Hülfsebene eine der projicirenden Ebenen nimmt. Der 
leztere Fall iſt auf der 5. der Moeſerſhen Tafeln dargeſtellt. 
15. Steht eine Grade auf einer Ebene ſenkrecht, ſo ſtehen auc< 
die Projektionen der Graden auf den Spuren der Ebene ſenkrecht. 
Auch die Umkehrung iſt im Allgemeinen richtig. Sie braucht 
nicht zuzutreſfen, wenn die Ebene durc<h die Axe geht oder derſelben || 
iſt, und wenn die Grade in einer zur Axe ſenkrechten Ebene liegt. 
16. Von aa eine Senkrechte auf AA' zu fällen. 
17. Geſucht die Entfernung des Punktes aa von einer zu einer 
Projektion3ebene |] Ebene, 
18. Auf einer in einer Projektionsebene gelegenen Graden in 
einem gegebenen Punkte derſelben eine ſenkrechte Ebene zu errichten. 
19. Die Entfernung eines Punktes aa von einer Ebene zu be- 
ſtimmen. Man fällt von dem Punkt eine Senkrechte auf die Ebene, 
ſucht den Dur<ſc<nitt bb der Senkrechten und der Ebene und dann 
die Entfernung der Punkte aa und bb". 
20. Dur aa eine Ebene ſenkre<t auf AA' zu legen. 
21. Dur< ab, ab eine Ebene ſenkrecht auf AA zu legen, 
22, Durch aa eine Ebene ſenkrecht auf ab, a'b zu legen. Man 
benußt den Dur<ſc<hnitt der zu juchenden Ebene und derjenigen, die 
dur< aa geht und einer Projektionzebene || iſt. Von der zu ſuchenden 
Ebene kennt man dann die Richtung der Spuren und einen Punkt 
der einen Spur. 
23. Geſucht die Entfernung eines Punktes von einer Graden. 
24. Zn einer Ebene ſind ein Punkt und eine Grade gegeben. 
Die Ebene ſoll um eine ihrer Spuren mit dem Punkt und der Graden 
herabgeſ<hlagen werden, Umgekehrt, wenn die herabgeſchlagene Figur
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.