Full text: Pädagogisches Archiv - 23.1881 (23)

-“ 165 == 
Nennen wir die Zahl der Liter Stiſtoff und Sauerſtoff, welche 
in zwei Liter des Dampfes enthalten ſind: u und o, ſo wiegen dieſe 
2 Liter: (14,0 + 16.0) Krith. Da das Moleculargewicht = dem 
doppelten Volumgewicht iſt, müſſen dieſe 2 1! auc wiegen 2,23 = 
46 Krith. Wir haben alſo die Gleichung: 14.0 +T 16,0 = 46 
7.0 TFT 8.0 = 23 
 
 
n= 3-04 2 0% 
7 
2-0 
5 = 8 (Ganzzahl) 
0 =2 -=-7g 2 = 0, da negative Zahlen unzuläſſig. 
= 1 + 8g 
Daher iſt die einzige Verbindung, welche obigen Bedingungen 
genügt: 
NO, (flüſſig bei + 22 C., feſt bei --9"; flüſſig: dunkelgelb, 
Ga3 : rothbraun). 
9) 08v0,, Vol.-Gew. = 131,5 
1990 +T 16.0 =2, 1 = 263 
=== (y) 
=168 F+) AHA . 4. Siedp. etwas 
0 = 4-- 199g 85005 10= 4:00 über 100" C. 
Aufgaben der Art laſſen ſich außerdem bilden für die Verbin- 
dungen: (Siehe Tabelle Il.) 
3) Der Dampf eine8 Kohlenwaſſerſtoffs8 hat das Volumgewicht 
39. Durch Subſtitution von Chlor erhält man daraus unter Abſcei- 
dung von HCI eine Flüſſigkeit, deren Dampf das Volumgewicht 56*/4 
hat, wel<e Formeln kommen beiden zu? 
Da Cl und H beide monovalent ſind, ſo erfolgt die Subſtitution 
ſo, daß je zwei Atom C1 ein Atom U zum Auzstreten veranlaſſen 
*) Jh ziehe die Diviſion3methode der mit Kettenbrüchen vor, weil ſie auf 
einfa<hern, durc<aus naheliegenden Schlüſſen beruht und meiſt mit weniger 
Zahlenkram zum Biele führt. Jhre wiſſenſchaftlich elegante Vervollkommnung 
iſt die Methode der Congruenz der Zahlen, und auch dieſe mit allen Vorbegriffen 
wird von Schülern nicht ſ<hwerer verſtanden als die Kettenbruc<h3methode, ſon- 
dern leichter.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.