Full text: Pädagogisches Archiv - 23.1881 (23)

--“ 515 -=- 
Kaiſern ſtarke Feſtung. 452 von Attila zerſtört. = Auſterliß, 
Stadt Mährens, 2 Meilen oſtwärt8 von Brünn. Am 2, Dezember 
1805 Dreikaiſerſ<la<t. = Gaſtein, öſterr. Badeort (Herzogthum 
Salzburg), in den hohen Tauern. Am 14, Auguſt 1865 Vertrag 
zwiſchen Deſterreich und Preußen. -- Kaliſ<h, Stadt im ruſſiſchen 
Polen, an der Pro8na, dem Grenzfluß gegen die preußiſche Provinz 
Boſen. Am 28. Februar 1813 Sc<huß- und Truzbündniß zwiſchen 
Preußen und Rußland. = Venuſia (Venoſa), Stadt in Apulien, füdlich 
vom Aufidus, 65 v. Chr. wurde hier der Dichter Horaz geboren. -- 
Der Druc iſt re<t üÜberſichtli<h; die auf die alte Geſchichte bezüg- 
lichen Partieen ſind durc< lateiniſche Lettern von den übrigen unter- 
ſchieden. 
Der Schüler ſoll ſich nach des Verfaſſers Anſicht durc< häufigen Ge- 
brauch des Buches -- natürlich bei Vorausfezung ſyſtematiſcher Kennt- 
niſſe = mechaniſch die Lage der hiſtoriſch merkwürdigen Oertlichkeiten ein- 
prägen. Dadurc< erwächſt der nicht unweſentliche Vortheil, daß der 
eigentli<e Unterrichtin der Geographie bedeutend entlaſtet und 
auf die Feſtigung des allgemein Wiſſen8würdigen angewieſen wird, was 
um ſo wünſc<enswerther erſcheint, als die Zahl der Unterrichtsſtunden 
für dieſe wichtige Disciplin auf Gymnaſien ohnehin gering genug be- 
meſſen iſt. Wir freuen uns, daß der Verfaſſer der Verquickung des 
geographiſchen Unterricht mit dieſem Ballaſte der hiſtoriſch merkwür- 
digen Vertlichkeiten entgegentritt und zuglei< den Schülern ein bequemes 
Mittel bietet, ſich die Kennutniß jener auf andere Weiſe zu erwerben. 
Wir empfehlen das kleine Buch beſten3, fügen aucg noh ausdrück- 
lich hinzu, daß wir daſſelbe für die oberen Klaſſen der Realſchulen 
ebenſo geeignet halten, 
3. Schneider's Typen-Atlas. Naturwiſſenſc<haftlich:geographiſ<her Hand-Atlas 
für Schule und Haus. Unter künſtleriſcher Mitwirkung von W. Claudius, 
H. Leutemann, G. Müßel und C. F. Seidel herau8gegeben von Dr. Oskar 
Schneider. Dres8den 1881. C. G. Meinhold & Söhne. Preis 2,40 M. 
Faſt alle unſere Shul-Atlanten ſind bis dahin topographiſche 
Kartenjſammlungen und widmen ſich, abgeſehen von den zwei oder drei 
der mathematiſchen Geographie beſtimmten Blättern nur der ſpeziellen 
Länderkunde. Je mehr aber der geographiſ<e Unterricht an den 
höheren Schulen ſich in engere Beziehung zu den Naturwiſſenſc<aften 
jekt und an Umfang und Bedeutung gewinnt, deſto weniger werden 
35*
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.