Full text: Zeitschrift für das Gesamtschulwesen : mit besonderer Rücksicht auf die Methodik des Unterrichts - 2.1850 (6)

Der Kosmos vor einent Kehergericht. 149 
vorſichtig iſt, Er ſtellt meiſt die ſchon bekannten zuſammen und 
überläßt dem Leſer die Wahl der ihm richtig ſcheinenden *?), 
Einiges finden wir hiernäc<ſt denno< zu bemerken. Die unmerk- 
lihe Erkältung der Erde beſprehend, ſcheint er die vermöge 
ihrer Umwälzung im Aetherfluidum ſtattfindende, wenn auch ge- 
ringe Reibung und die dadur< bedingte Wärmeerzeugung über- 
ſehen zu haben *2), Die Elektrizität abhandelnd , fragt er (S, 20 
im zweiten Theil): „In wiefern die Reibung den elektriſchen 
Gegenſatz hervorrufe ?“' Gelegentlich deſſen ſei geſagt, daß der 
Bernſtein ſim zuweilen ſo empfindlich gegen die Wärme zeigt, 
daß er in einer mäßigen Temperatur ohne alle Reibung kleine 
ſchwimmende Korkſtü><hen anzieht ?*), Bei Erwähnung der Vüul- 
kane wird ihre jedesmalige Lage in der Nähe des Meers als 
eine mit ihren Erploſionen in Verbindung ſtehende Urſac<he an- 
gegeben. Dieſer Angabe ſteht jedo< das frühere Vorhandenſein 
ſol<er Feuerſchlünde in dem vom Meer fernen Böhmen und in 
der Lauſitz entgegen *)., Manche andere unſrerſeits zu machende 
Einwendung ſei hier übergangen. 
Wir finden wiederholt die höchſte Vorſicht bei Erklärung 
der phyſiſchen Thatſachen als eine lobenswerthe Eigenſchaft. Die 
Naturwiſſenſchaft hat gleichſam zur Genugthuung der Theologie, 
gegen welche ſie ſich oft anmaßend zeigte 4), in neueſter Zeit 
oft die traurige Erfahrung gemacht, dasjenige vermöge ſpäter 
EP Nicht meiſt , ſondern manchmal, nämlich wo es vie Natur der Sache 
' mit ſich bringt. 
43) Danke verbindlichſt. =- Anonymus hört am Ende auch Gras wachſen ? 
---- Theorien und Thatſachen, von ſol< einem Phyſiker mitgetheilt, müſſen 
ja wohl Überzeugen. 
411) Ja auch die jeßt noch vorhandenen ganz binnenländiſchen „Feuer- 
ſchlünde“ im Thianſchan, welche ich ſelbſt S. 95 im 2ten Theil erwähne! 
Ich kann daher die Meeresnachbarſchaft nicht als conditio 8sine qua non 
betrachten und ſpreche mich nicht ſo aus (S. 104), wohl aber ſcheint ſie 
meiſtens im Spiel zu ſein, eben weil die heutigen Vulkane meiſtens in der 
Nähe großer Waſſerbe>en fich befinden. Zugleich erinnere ich den Gegner 
daran, daß gleich wie Gegenden ehemals vulkaniſch waren, ſo auch das 
Meer ehemals ganz andere Gränzen hatte. | 
46) Auge um Auge! Zahn um Zahn! Abgerechnet vie Kexker und In- 
quiſitionsgerichte , Bücherverbote und Bannflüche.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.