Full text: Zeitschrift für das Gesamtschulwesen : mit besonderer Rücksicht auf die Methodik des Unterrichts - 2.1850 (6)

III. Berichte. 207 
Leſen dieſes Gedichtes gereiht. Stoff zu mündlicher und ſchriftlicher Dar- 
ftellung bieten die bei Claſſe Il angegebenen Punkte, 
Privatlectüre, 
Die Leitung der Privatlectüre muß ſich, wenn nicht durch alle, ſo doch 
vurch die ſechs oberen Claſſen erftre>en (natürlich mit Beachtung des ver- 
ſchiedenen Standpunktes der einzelnen Claſſen) und hat beſonders auf gute 
Auswahl zu ſehen. Der Privatlectüre muß (namentlich in den vier oberen 
Claſſen) gar manches Werk zugewieſen werden, zu deſſen Vornahme die 
Claſſe keine Zeit bietet, 
Die lateiniſche Sprache. 
Allgemeines, 
Dieſelbe ſoll gelehrt werden von Claſſe YIIl bis 1 over Schülern von 
10--19 Jahren. Hier ergeben ſich drei Abtheilungen oder Curſe, ſowohl 
nach Stoff , als nach Altersverbältniſſen, nämlich von 40 bis 43 Jahren 
Claſſe VIN bis VI, von 44 bis 46 Jahren Claſſe V bis 111, und von 
47 bis 49 Jahren von Claſſe 11 bis 1. 
Der erſte Curs hat zum Ziel: Feſtigkeit in der Formenlehre und in vem 
Ueberſeßen leichter Perioden aus vem Deutſchen ins Lateiniſche, und Fertig- 
keit in vem Ueberſeßen leichter Capitel aus Cornelius Nepos in das 
Deutſche , ohne Grammatik und Lexicon, 
Das Ziel des zweiten Curſus iſt Sicherheit in Anwendung aller gram- 
matiſchen Regeln nebſt hinreichendem Wörtervorrath , auch in ſynonymiſcher 
Sonderung für das Ueberſeßen aus dem Deutſchen ins Lateiniſche und Fertig- 
keit im Ueberſeßben einer leichten Rede des Cicero, einiger Capitel aus 
Livius erſter Decade oder ausgewählten leichteren Abſchnitten der anderen 
Decaden, aus Salluſt, aus Virgil's Aeneide und Ovid's Metamor- 
phoſen oder Faſten , ohne Wörterbuch und Grammatik. 
Dem dritten Curſus iſt als Ziel geſebt : Fertigkeit im eigenen latei- 
niſchen Ausdru>k ſchriftlich und in ziemlichem Grade auch mündlich , dann 
Fähigkeit eine mittelſchwere Rede, ſowie eine philoſophiſche Schrift des 
Cicero, Tacitus Germania und Annalen und im Poetiſchen Horaz 
Oden und Epiſteln, auch leichtere Satyren deſſelben und Scenen aus Terenz 
ohne Wörterbuch fließend und dem Geiſte der deutſchen Sprache angemeſſen 
zu überſeßen. 
Beſonderes, 
Erſter Curſus,. 
VIII. VIL VI. Claſſe, 
Während ein lateiniſches Leſebuch und eine lateiniſche Grammatik zu 
Grunde liegt, muß doc< der Unterricht durchweg vom Deutſchen ausgehen 
und das Reſultat vornehmlich, durch ſtetes Ueben im Ueberſeßen aus dem
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.