Full text: Zeitschrift für das Gesamtschulwesen : mit besonderer Rücksicht auf die Methodik des Unterrichts - 2.1850 (6)

IIT. Berichte. | 221 
Beſchreibung vereinzelter Exemplare von Skeletten oder ausgeſtopften Thieren 
einläßt, in der Meinung, der Schüler lerne dadurch beobachten z ver andere 
darin , daß der Lehrer , ſtatt blos gelegentlich die Grundzüge einer Claſſifi- 
kation der Thiere zur Sprache zu bringen, den Schülern ein vollftändiges 
Syſtem derſelben mittheilt. 
Regelmäßiger Unterricht wird in den meiſten Fällen mit Erfolg nur in 
ver Mineralogie und wohl auch in der Botanik ertheilt werden können. 
2. In Claſſe 1 wird im Laufe des zweijährigen Curſus Phyſik gelehrt. 
Cinzelnes, 
4. Claſſe VIII und VII, 
Im Sommexr Botanik. 
Zweck und Ziel des Unterrichts iſt, die Schüler recht viele Pflanzen 
kennen zu lehren, ſo daß ſie dicſelben zu unterſcheiden und mit Namen zu 
benennen wiſſen, ohne daß ihnen ein Syſtem der Pflanzen oder ein Syſtem 
vorgeſchriebener Terminologieen vorgetragen wird. Der Lehrer, der im 
Beſiß ves Syſtems iſt, bedient ſich, wenn Theile einer Pflanze zur Sprache 
kommen , der vorgeſchriebenen Ausdrüce, ſo daß der Schüler dieſelben, ohne 
weitere Definition , als die hergebrachten, kennen lernt. Zu empfehlen iſt 
eine möglichſt zarte und ſchonende Behandlung der Pflanze, daß durch den 
Unterricht nicht die poetiſche , die andächtige Naturanſchauung ertödtet, ſon- 
dern erweckt und gepflegt werde. 
Im Winter neben vem jeweiligen Beſuch des zvologiſchen Muſeums, 
bei welcher Gelegenheit vas Nothwendigſte über die Claſſifikation der Thiere 
gegeben werden mag, Mittheilungen über Pflanzen und Thierleben, wozu 
vie Arbeiten von Alex. von Humboldt, Lenz und Anderen benukbt 
werden können. 
. Dieſer Unterricht iſt in hohem Grade belebend und bietet zugleich viel- 
fache Gelegenheit, die Schüler in mündlicher und ſchriftlicher Darftellung 
ves Erzählten zu üben, 
Claſſe VI und V. Mineralogie im Sommer und Winter. Ausgeſchloſſen 
iſt alles rohe Geſtein, deſſen Beachtung kein bildendes Moment darbietet, 
und mithin für dieſe Claſſe alles auf Geognoſie ſich Beziebende, Es kann ledig- 
lich in ver Oryktognoſie -unterrichtet werden, und zwar bedarf es dazu einer 
Sammlung, die namentlich reich an inſtructiven Folgen kryſtalliſirter Stufen iſt. 
2) Der zweijährige Curs in Claſſe I behandelt die Phyſik in vier 
halben Jahren: in dem erſten und dritten, in unmittelbarer Anſchließung 
an den in Claſſe I1 abgebrochenen mathematiſchen Unterricht, die mechaniſche 
Phyſik, in dem zweiten und vierten die ſogenannten Jmponderabilien. 
Hebräiſche Sprache. 
Allgemeines. 
Zwe und Ziel ves Unterrichts iſt, einen künftigen Theologen oder 
Philologen ſoweit vorzubereiten, daß er auf der Univerſität ein exegetiſches 
Collegium hören kann.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.