Full text: Zeitschrift für Kinderforschung - 34.1928 (34)

112 W. Cimbal: Die Struktur der Verwahrlogung. 
tätigung nicht 1öst, führt zu den Headschen Zonen des Herzens 
und der Sexualorgane. Die Körperformen gind oft hager, Straf, 
Sportgewöhnt. Zwigchen lesbischer und heterogexueller Einstellung 
wird nach Belieben gewechgelt, die lesbische im allgemeinen aber, 
wie bei den beruflichen Prostitutionsformen böher gewertet. 
In der psSychischen Struktur Steht im Beginn dieser über- 
wiegend diabolischen Typen meist ein überstarkes, richtung- 
gebendes Erlebnis. Die Mädchen waren ursprünglich empfindsam, 
vom Kliernhaus enttäuscht oder verstoßen, von dem im Üdipus- 
komplex gewählten ersten Geliebten verraten und Sind dann außer- 
Stande, Sich der Schlechthin gegebenen Umwelt ausreichend an- 
zupassen, weil dem AffektsyStem die nötige Abhärtung, dem 
PSYChischen Überbau die nötige Stetigkeit fehlt um ein Lebensgziel 
zu bilden und festzuhalten. 
Ich fasse zZusammen: 
Niemals im psychischen Geschehen der Verwahrlogung findet 
Sich ein PpSYychophySischer Paralleligmus zwiSchen neurotischer 
oStrukturgrundlage und äußerem KrsScheinungsbild, Stets Sschiebt 
Sich zwischen beide die Abnormisierung des psychischen Überbaus 
ein, da die ursprüngliche Entwicklungslinie der GCharakter- 
veranlagungen in Mmebr oder weniger starkem Winkel abbiegt. 
Damit ergibt gich, daß die jugendliche Verwahrlogung eine echte 
Neurose des pSYchiSschen Überbaus darstellt und daß gie nicht etwa 
als primitive Kulturlosigkeit aufgefaßt werden kann. Denn nur 
die primitiv aus körperlichen Anlagen und Sschlechthin gegebener 
Umwelt Sich ergebenden Charakter- und Lebensformen laufen ihren 
Strukturgrundlagen parallel. Alle neurotischen wie alle kulturell 
aufgebauten Persönlichkeiten haben ihr Kennzeichen darin, daß 
der pSYChophysgische Paralleligmus auf gie nicht zutrifft. Der Sinn 
der wissenschaftlichen Persönlichkeitsforschung und der tiefen 
PSYchologischen Neurogenforschung ist die Ermittlung des Winkels, 
in dem die Lebenglinie von den naturgegebenen und umwelt- 
bedingten Grundlagen der Persönlichkeit abweicht. Persönlich- 
keitsformen, die diesen Winkel 80 deutlich aufweisen, wie die echte 
Verwahrlogung, Sind als krankhafte Abnormisierung des PSY- 
chischen Überbaus nachgewiesen.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.