Full text: Zeitschrift für Kinderforschung - 34.1928 (34)

Tagungen. 
4. Kongreß jür Heilpädagogik vom 11. bis 15. April 1928 in Leipzig 
im Auditorivm maximum der Univergität, veranstaltet von der Gegellschaft 
für Heilpädagogik e. V., Arbeitsorganisation und Forschungsinstitution für 
Heilpädagogik -- Kongreß für Heilpädagogik. 
Programm: 
Mittwoch, 11. April: Psychologie und Heilpädagogik; Heilpädago- 
gische FYrühbehandlung. -- Donnerstag, 12. April: Kinderheilkunde und 
Heilpädagogik: Abendveranstaltung im Rathausfestsaal. -- PFreitag, 
13. April: Psychiatrie und HeilJpädagogik; Encephalitis; Taubstummenbildung. 
Sprachentwicklung. -- Samstag, 14. April: Berufsberatung und Heil- 
pädagogik; Jugendgerichtswesen und Heilpädagogik. - Sonntag, 
15. April: Begichtigung der Landes-Erziehungsanstalt für Blinde und 
Schwachginnige in Chemnitz-Altendorf. 
Kgenberger, I1sSerlin, Lesch, Demmel 
Tagungsplan. 
(Ktwa notwendig werdende Änderungen bleiben vorbehalten.) 
1. Kongreßtag: Mittwoch, den 11. April 1928, vormittags 8 Uhr 
15 Min. Eröffnung des Kongresses. -- Begrüßung durch Behörden. F. Krue- 
2 er- Leipzig: Neue Richtungen und Krgebnisse der allgemeinen Psycho- 
logie. -- W. Peters-Jena: Neuere Untersuchungen über das abnorme 
Kind. -- G. Katka-Dresden: Die Psychologie der Primitiven in ihrer Be- 
deutung für eine vergleichende EKntwicklungspsychologie. -- A. Gelb- 
Frankfurt: Die Bedeutung psychologischer Analysen Hirngeschädigter für 
Grundfragen der Entwicklungpsychologie, der Kinderpsychologie und der 
Heilpägagogik. . 
Nachmittags 3 Uhr 15 Min. pünktlich. H. Volkelt-Leipzig: Neue Un- 
tersuchungen über die kindliche Auffassung und Wiedergabe von Formen. 
-- PF. Sander-Leipzig: Über Sinnerfüllung optischer Komplexe durch Nor- 
male und Schwachbsinnige. -- KE. Neber-Bon: Über das Nachzeichnen von 
geschlossenen und Punktfiguren bei Schwachsinnigen. -- F. Schreiner- 
Budapest: Beiträge zur Vorstellungswelt der Blinden. -- R. W. Schulte- 
Berlin-Spandau: Die pädagogische Psycbologie der LeibeSübungen. -- 
M. R&6v687-Budapest: Scheintalente. -- L. Cron-Heidelberg: Rück- 
Ständige Hochbeanlagte. -- A. Henze-PFrankfurt: Versorgung der geistig 
Schwachen in kleineren Orten. -- R. A. Pfeifer-Leipzig: Frühbehand- 
Jung der Hilfsschüler und Psychopathen. -- K. Schede-Leipzig: Früh- 
behandlung des Krüppelkindes. -- K. Bartsch-Leipzig, FP. Brendel- 
Bräunsdorf. W. Herold-Leipzig: Heilpädagogische Frühbehandlung. -- 
F. Wegwitz-Leipzig: Kindergarten für Taubstumme.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.