Full text: Neue Bibliothek für Pädagogik, Schulwesen und die gesammte neueste pädagogische Literatur Deutschlands - 1814/1815 5.-8. Stück (7)

Meue Bibliothek 
für | = 
Pädagogit, Schulweſen 
| und die geſammte - 
pädagogiſche Literatur 
| Deutſchlands Im 
 
„. May 1814 und 1815. 
 
IL Abſchnitt. Abhandlungen, Bemerkun» 
gen, Unfragen, Urtheile 26 
- Beleuchtung der Mittheilungen und Erörterungen 
des Herrn M. Lindner im März und April- 
- Hefte dieſer Bibliothek. 1813. 
Gem Peſtalozzi ſchreiben! «.. Wer thäte dieß | wohl 
gern? Er hat fich bewährt als einen Mann von gyv- 
tem Willen , ſtarker Kraft, und, was beiden als Seele 
zum Grunde. liegen muß, von heller Einſicht in das, 
was 6x treibt, Sollte er gefehlt haben =. WO iſt der 
Sterbliche , der. nicht fehlte? 
Gegen Peſtalozziis Schüler ſchreiben! nnen acht. 'wer. 
thäte auch dieß wohl 'gern? Daß der Schüler ſeines 
verdienten Lehrers Werth hoh, wohl zu hoch an- 
ſchlägt, in ihm den Meiſter der Meiſter erbli>t == 
TIE A2 FT
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.