Full text: Die Lehrerin : Organ des Allgemeinen Deutschen Lehrerinnenvereins - 32.1915/1916 (32)

 
 
 
 
Ausgabe [ 
 
niſten Die Lehrerin 
Organ des Allgemeinen Deutſchen Lehrerinnenvereins 
Begründet 1884 von Marie Loepexr:Houjjelle 
Herausgegeben vom Vorſtand 
Zugleich Organ der Allgem. Deutſchen Krankenkaſſe für Lehrerinnen und Erzieherinnen, des Landesvereins Preußiſcher 
Dolksſ<ullehrerinnen, des Landesvereins Preußiſcher Techniſcher Lehrerinnen und des Derbandes Sächſiſcher Lehrerinnen 
| ſowie PublikationSsorgan des Verbandes Deutſcher Sortbildungs- und Fachſdullehrerinnen 
Redaktion: Margarete Treuge und Sranziska Ohneſorge 
Derlag von B.G. Teubner in Leipzig und Berlin 
32. Jahrgang - 
ur. 12 
19. Juni 1915 
 
"wn 
 
Alle Manuſkriptſendungen ſind ohne Hinzufügung eines Namens zu richten an die Redaktion der Lehrerin, Berlin W 9, 
Potsdamerſtraße 129/130 1, alle Bücherſendungen ausſchließlich an den Verlag von B. G. Teubner, Leipzig, Poſtſtraße 3. 
Unverlangt eingeſandte Manuſkripte können nur zurü&geſandt werden, wenn ausreichendes Rückporto beigefügt iſt. 
 
Erſcheinungsweiſe: 
„Die Lehrerin“ (Hauptblatt) erſcheint wöchent: 
lim; im Umfang von einem Bogen. Als Beilagen er- 
ſcheinen 14tägig im Umfang von je !/, Bogen: 
A: Beiblatt der Sektion für höhere und mittlere Shulen, 
B: Beiblatt des Derbandes deutſcher Dolksſ<ullehrerinnen, 
C: Beiblatt der Sektion für tehniſhe Säcer. 
Die Beilagen A und B werden ſtets den ungeraden, 
die Beilage € den geraden Uummern des Hauptdblattes 
beigelegt. 
 
 
Bezugspreis vierteljährlicd) 
für die Ausgabe 
für die Ausgaben 1I1- IV M. 2.-- 
für die Ausgaben V-YI1 M. 1,60 
Kinzeigen: 
Die viergeſpaltene Petitzeile 36 Pf. Annahme dur< 
B. G. Teubner in Berlin W 9, Dotsdamerſtr. 129/130. 
Bei Beſtellungen 
wolle man deutlich angeben, wel>e der nachſtehen: 
den Ausgaben gewünſ<Ht wird: 
1 M. 2.40 
Ausgabe 1 (Hauptblatt mit ſämtlichen Beiblättern) 
Ausgabe I1 (Dauptblatt mit den Beiblättern A und B) 
Ausgabe III (Hauptblatt mit den Beiblättern A und C 
Ausgabe 1V (Hauptblatt mit den Beiblättern B und C 
Ausgabe YV (HDauptblatt mit dem Beiblatt A) 
Ausgabe VI (HDauptblait mit dem Beiblatt B) 
Ausgabe VII (Hauptblatt mit dem Beiblatt C) 
Ausaabe YI (Hauptblati ohne Beiblatt) 
 
 
 
Allgemeiner Deutſcher Lehrerinnenverein. Kaſſenbericht, erſtattet 
von Eliſabeth Schneider . . . u u uiii 
- Die Lehren des Weltkrieges für die deutſche Pädagogik. Von 
S. 89 
' Aufruf an die deutiche Lehrerſchaft. . ou u + + S. 93 
- Lehrerinnen an die Frot ooo ir ir + „ 94 
: Soziale Rundſchau. 
Dr. Gertrud Bäumer. (Fortſ. u. Schluß v. Nr. 11 S. 84) ,, 90 | 
Ausſchuß für ſoziale Hilisarbeit im 
Landesverein Preußiſcher Volks8ichullehrerinnen. . . . . . „ 94 
 
 
 
Aus den Vereinen: Quittung. =- Preußiſche Nuhegehalts- Geſchäftliche Mitteilung . uu „95 
zuſchuß- und Unterſtüßungskaſſe für mit RuhegehaltSberech- | Au3zug aus dem Stellenvermittlungsregiſter des Allgemeinen 
tigung angeſtellte Lehrerinnen. . «ie -u + + 4 - „ 938 Deutſchen Lehrerinnenverei 8. vou rn + „ 95 
ſlgemei 3 7 Q vinnenverein. Transport: 4 9147,87 
A gemeiner Deutſcher Lehre n Für Druckkoſten der Berhandlungn . . . . „+ 2303,35 
Kaſſenbericht. „ Zeitſchriften . ooo „112,91 
Erſtattet durch Frl. Eliſabeth Schneider. „ Beefie zur ME Einbenh Zers ee n 120, 
. : "4. „ Berſicherungen gegen Einbruch, Feuer . . . . . “ ' 
Vom 1. Mai 2943 bis 30, April 1914, „ Beiträge zur Angeſtelltenverſicherung . . . . . . ' 75,34 
. Ciunahmen. „ Speſen, Effettenfonto und Poro. . . . . . . . " 23,-- 
Vortrag Kaſſenbeſtand am 1. Mai193. . .. ... . . - ( 9221,55 , Verſchiedene8. . , ou , 47,15 
Beiträge der Einzelmitglieder . . . . . M 4295,50 ' -=------2-- 
Beiträge der Vereine . . . . .. . „ 6951,20 Kaſſenbeſtand am 30. April 1914: H 11840,52 
r 11251,70 Rentenbankbuch. . ou uu HK 6425,23 
Beiträge zu den Drudkoſten der Verhandlungen . . . „„ 340,95 Depoſitenkonto Deutſche Bank . . . . ,, 5396,55 
Beiträge zur Haftpflichtverſiherung. . . « . . + „ 12, Effektenkonto (Barguthaben). . . . . „- 613,65 | 
Zinfene „ „»voeoeoeooeoeoooeoe r er " 5,-- 12435,43 
inſen: imemr anten 
a) Wertpapiere (Effektenkonto Deutſche | „H 24 275,95 
Ban). uiii MK 2191,-- , . . 
Kupon-Kinſjen „ » «ee „ 25,85 Vom 1. Mai 1914 kis 30. April 1915. 
Auguſte Schmidt-Haus . . . . . .„ 30,-- Din Cinnahmen. 
Pyrmonter Haus (Verband zur He- Vortrag Kaſſenbeſtand am 1. Mai 1914. . . . en -K 12435,43 
bung hauswirtſchaftlicher Frauen- Beiträge der Einzelmitglieder . . . . . HK 3870,-- 
bildung). . . u u u m + „ 145- Beiträge der Vereine. . = uu u + 6408,80 
b) RKentenbankbuch. . . . . u... „ 202,15 | - 10278,60 
ce) Depoſitenkonto Deutſ<e Bank . . „„ 280,75 Beiträge zu den Druckkoſten der Verhandlungen . .. . „ - 75,35 
„ 2744,75 | Beiträge zur Haftpflichtverfſicherung. . . . . << - - 762,-- 
76 2427595 | Beiträge zur Kriegshilfe u ccn u + + „ 9653,50 
enn ren Zinſen: ' 
| Ausgaben 2) Wertpapiere (Effektenkonto Deutſche 
IP . .. > Mu | Band). . . eer HK 3196,-- 
Für Borte Heizung, Reinigung des Bureau8 . . . . X Ebd 6000 AX 52/, Deutſche Reichzanleihe „ 150,-- 
ze? PPLiWe« eo 9 ooo ee 8 8 6 * i . .»" . m UO, - WR. oo Ox 4.5 
„ Buaureauunkoſten (Telephon, Bureaubedarf uſw.). . ,, 395,50 Kupon Zinjen - | „ 35, 
<& Auguſte Shmidt-Haus. . . . . . „ 30, 
Druckkoſten. ons ini + 177,55 - » | 
“ Gehälter „ 1 176.05 Pyrmonter Haus (Verband zur He- . 
It Reiſe “ ..„.....“„„' ".».» .„.' ' .*» ' mH 71.70 vung hauswirtſchaftlicher Trauen- | ; | 
H SSS t ( bi ung) an 0 - 
„ Scriftenfond8 . . u „„ 200,-- , | " "25 
„ Sektionen, Vereine, Heime . . . . . . . . . . „ 1458,08 3 Depeitenfonlo Deut che Bank. “On 146/40 
- „ Sugendpflege (Jubiläumsſtiftung) . . .... „ 3000,-- Pp a. En Z 2.6 
„ WGeneralverſammlung einſchl. Reiſekoſten. . . . . „ 1283,50 et ST52,6i 
Transport: 4 9147,87 HK 36 957,65
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.