Full text: Der Volksschullehrer - 7.1913 (7)

455 
Nr. 88 
 
Beſißzer : 
 
-'Obergäriges Brauhaus für eigenen Hausbedarf?. 
Heinrich Hilgers. 
Qöln, fleine Sandfanl 4-6, Zelephon 1 1020. 
INeuerbaute, echt altkölniſche 
Gegenüber dem Gürzenich und dem nenen Stadthaus, 
Der Bolfoſchullchrer. 
Brauhau3-Kneipe. 
 
 
 
Im Beräckeichligung und Empfehlung 
der in dieser Nr. inserierenden Firmen werden die 
Herren Volksschullehrerim eigenen Interesse gebeten. 
 
 
Pianos 
bewährt Solider, besonders halt- 
barer Konstruklion, edel und voll- 
klingend, mit. eleganter Spielart, 
liefert auf 
vierwüchentliche KoStenfreie Probe 
zu besonders günstigen Zahlungs- 
bedingungen (bei Kassazahlung 
hoher Rabatt, bei-- monatlicher 
Zahlung von M. 15.-- ab, oder 
vierteljähr]l. Zahlung von M. 40.-- 
ab) bei zehnjähriger Garantie- 
leiSlung die in Lehrerkreisen aufs 
Beste eingeführte Firma - 
n. JORDANS 
M. Gladbach. 
Langj. Lieferant Kgl.Lehrerseminare 
. Gründung der Firma 1849. 
Lehrperszonen hoher Extrarabatt 
Mietpianos 
von 4-10 M. monatlich. 
Ulust. Preisliste mit Referenzen frk. 
 
20000 Mk. 
 
ESESSESLESSAOSD 
Immer no< von 
einſchneidender Bedeutung 7 't! 
Denkschrift 
Deutſchen Klaſſenlehrervereins 
betreffend 
Zie Shulanffict und Sculleit ung 
| jolie . 
die Beſoldung der Bolfsſchullchrer. 
Gegen Voreinfſendung von 595 
Pfg. zu beziehen von dem Kaſſierer 
des Deutſchen Volksſchullehrer- 
vereins,. 
Herrn Lehrer Heinr. Schäffers, 
Cöln-Bayenthal, Cäſarſtraße 15. 
dann iſt ein 1 fofortiger Be uch Der 
ſjehen5werten Ausſtellung- von 100 
Muſterzimmern der Firma 
EChristian Meyer, 
MBbel, Dekorationen, 
Köln, Hohenzoll.-Ning 62/64, 
unbedingt lohnend. Grundge- 
diegene 
führung, mäßige Preiſe, 
Referenzen. Kein 
Komplette Ausſteuern, 
aus Salon, Eß-, Herren-, Schlaf- 
zimmer und Küche, von 59000 bis 
Süddeutſche Möbel 
in großer Auswahl. 
Fürftl. Walde>ſ& er Hofl. 
'G intritt frei! 
 
  
 
und meiſterhafte Aus- 
feinſte - 
Kaufzwang. . 
beſtehend 
 
STETETTTTTTT TT & (0, 
UE I IIILTIIE 46. 
MC Fernsprecher A 5019. 
"Anfertigung von Schreibmaschinenarbeiten aller Art. 
'Vervielfältigungen.. 
. Separate ME UE SET in die Schreibmaschine und Stenographische | 
Le WLE EE INTEN 
Zeugnisabschriiten. j 
 
ERICH Diktierphonograph . ASEN KIR. 
Werren eu-Aheinterraſſe, Göln 
. Schönſter Aufenthalt, - 
== Herrlichſte Ansficht von der Terraſſe auf den Strom, --=- 
Bei günſtiger Witterung täglich Konzerte. = 
Schulen und Vereine erhalten Vorzugspreife. 
Wilhelm Engels. 
Zranerei 
 
NÜMESTHTEHFTEHENF GÜTE KEEN Puter EE 
" 
 
 
8- Obergäriges Brauhaus -> 
: Beſizer : Zean Sion / 
Cöln, Unter Taſchenmacher 5 
Nähe Bahnhof und Rathaus, 
Vorzügl. Küche. -- Sälchen für ca. 30 Perſonen. 
endenden] 
 
 
 
 
aum Wir liefern alle Bücher, s Lehrmittel 2e,., 
BI beſonder3 größere Werke ohne Unzahlung 
Ly und ohne Preiserhöhung gegen Moxnats- 
Et raten von 3--5 M. auf laufendes Konto. 
Tg Referenz : : 25 000 ſtändige Abnehmer ſowie 
EB Zerband8- und VereinSverträge. . 
 
 
 
 
in vorzügl. << <277 
Visitkarten Buchüruckere egen Zeitschnift, 
as Cdirmfabrif 
[IE I Nundhent, fön 
Eigelſtein 60 
D Regenſchirme ier Damen 
= jeder PreiSlage. 
| Nur erprobte Qualitäten 
m IG Spazierſtöcke" 
Win hervorragenderAuswahl. 
mu Alle Reparaturen gut und 
7 | pünf tlid. 
 
  
  
  
 
 
 
 
 
 
genre | 
EE USNGG | 
LES 
EN (03 [218 
 
Bernkastel-Cues 
die Perle der Mogel. 
Hotel, RÖM: iScherKaiser“ 
 
 
-Pegitzer: J. Peter Schömann 
in herrlicher Lage an der MoSelbrücke 
Der Neuzeit entsprechend einge- 
richtet. Hausdiener an Bahn und 
Schiff. Hübsche Zimmer und 
Balkons mit prächtiger AusSicht. 
Gute Küche u. renommierte Weine. 
J Münchener und helle Biere. Billard. 
Bäder... Zentralheizung, Mäßige 
Preise. Weinversand. 
 
 
 
| 9 RagiermesSer 
werden unter Garantie tadellos haar- 
Scharf geschliffen und abgezogen. 
. A. Lütters, Cöln, 
Breitestraße 23 . 
Rasiermesser-Hohlschleiferel. 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.