Volltext: Jahrbuch des Vereins für Wissenschaftliche Pädagogik. Erläuterungen zum Jahrbuch des Vereins für Wissenschaftliche Pädagogik - 1893 (1894) (25)

-- 531 == 
desgen Behandlung für die Kenntnis der Eigenart der Heimat 
notwendig erscheine oder an den angeknüpft werden mügse, da 
an ihm das kindliche Interesse hafte, ohne dass Sich 80 ein 
Gegenstand grade als Mittel oder Kraft ungerer gittlichen Be- 
- 
thätigung darstelle. Auf die letztere BEingeitigkeit Sei es wohl 
zurückzuführen, wenn die im 17. Jahrbuche enthaltenen Präpa- 
rationen den Hindruck machten, als passten gie mehr für eine 
landwirtschaftliche als für* eine allgemeine Erziehungsschule. 
Es dürfte wohl allen Mitgliedern des Vereins f. w. P. gehr 
willkommen Sein, wenn Conrad im den nächsten Vereinsmit- 
teilungen eine Erwiderung veröffentlichen würde, 
---------- 
| Eingesandte Schriften. 
Dr. Ricken, Neues Elementarbuch der fFranzös. Sprache 
für Gymnagien und Realgymnasgien. Berlin, 1893. -- A. Lom- 
berg, Einladungssgechrift zur 17. Hauptvergammlung des Vereins 
für Herbartsche Pädagogik in Rheinland und Westfalen. Elber- 
feld, 1892. -- Dr. Adamek, Die pädagogische Vorbildung für 
das Lehramt an Mittelschulen. Graz, 1892. -- Dörpfeld, Das 
Fundamentstück etc. 3. und 4. Heft. Hilchenbach, 1893. -- W. 
Rein, Am EFnde der Schulreform? Leipzig, 1893. -- W. Rein, 
Das erste Schuljabr, 5. Aufi., Leipzig, 1893. - Altenburg, 
Winke zur Schulauslegung des Horaz. Wohlau 1893. -- Albert 
Köhler, Religionsgeschichte und Religiongunterricht. Leipzig, 
1893. -- Theodor Franke, Quellenkritische Prolegomena zur 
Methodik der biblieschen Geschichte. Wurzen, 1893. --- Dr. An- 
dreä, Zur innern Entwicklungsgeschichte der deutschen Lehrer- 
bildungsanstalten. Kaisgerslautern, 1893. -- Dr. A. Deuerling, 
Cicero als Schulschriftsteller. München, 1893. -- Staude und 
Göpfert, Präparationen zur deutschen Gegschichte, 3. Teil, 
Dresden, 1893. -- Ueber Analysis und Synthesis, Beitr. zum erz. 
Unt., herausgeg. von der pädagog. Gesellschaft in Württemberg. 
Bsslingen, 1894. -- Zillig u. A., Lehrplan für die Volksschule. 
Esslingen a. N., 1894. -- Rein, Aus dem pädagogiechen Uni- 
vergitätsgeminar in Jena, 5. Heft. Langengalza, 1894 
Generalyersammlung Pfingsten 1894, 
Der Vorstand des Vereins f. w. P. hat beschlogsen, die 
nächste Generalyersammlung in Altenburg (S.-A.) abzuhalten. 
Die Vorvergammlung findet am 2. Pfingstfeiertag (14. Mai) abends 
um halb acht Uhr im „Wettiner Hofe“, die Hauptversammlung 
am 15. und 16. Mai vormittags in der „Concordia“ statt. An- 
meldungen gowie Anfragen gind an den Herrn Konrektor Kabisch 
zu richten. 
Die Vereinigung von Freunden der freien Schul- 
gemeinde hält am ersten Versammlungstage (15. Mai) Abends 
eine Versammlung ab. Tagesordnung: Referat yon Herrn Dir. 
Dr. Barth. Beschlussfasgsung, Zeit und Ort der Versammlung 
wird in der Vorversammlung festgesetzt. 
------- Ph 4*
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.