Full text: Der Deutsche Schulbote - 2. 1843 (2)

Inhalt. 
I. Aufsätze pädagogischen Inhalts. 
Seite 
1. Von dem Religions-Unterrichte in den deutschen Vorberei 
tungsklassen 
2. Ueber das Gebet. — Eine Konferenz-Rede . 
Z. Von welchem Geiste sollen christl. Elementarschullehrer, folg 
lich auch christl. Elementarschulen belebt seyn 
4. Ein Wort über Ktnderzucht 
5. Was kann und soll in den deutschen Schulen geschehen, um 
bei den Kindern den Sinn für die so empfehlenden Tugen 
den der Reinlichkeit und Ordnungsliebe zu wecken, und ge 
hörig zu begründen? 
6. Jnwieferne wird dem Lehrer sein Beruf durch sein Tempera 
ment erleichtert oder erschwert, und welche Rathschläge erge 
ben sich daraus 
7. Ueber den Sprach-Unterrkcht in den deutschen Volksschulen . 
8. Auf welche Weise kann und soll ein Schullehrer auch außer der 
Schule nicht nur auf die ihm ihm anvertraute Jugend, son 
dern selbst auf seine ganze Umgebung nützlich und wohlthätig 
einwirken? 
9. Eine allegorische Erzählung 
10. Auserlesene päd. Satze, weise Aussprüche rc. (Fortsetzung) 
11. Aufschriften auf Schulgebäude 
12. Etwas, was in der Kinderzucht das Nothwendigste ist, aber am 
meisten verabsäumt wird 
13. Zwei Konferenz-Reden 
14. Gedanken eines Dorfschullehrers über die Worte Jesu: „Wer 
Einela aus diesen Kleinen ärgert rc." 
15. Religiös-geographische Uebung für Kinder . 
16. Ein Spruch des weisen Mannes 
17. Pädagogische Lektüre 
18. Welches sind die besten Lese-Regeln rc. ? . . . [ 
19. Ermunterung an die Eltern, ihre Kinder fleißig in die Schule 
zu schicken 
20. Musik und Malerei * 
21. Auserlesene päd. Sätze rc. (Fortsetzung) | 
1 
io 
14 
17 
19 
22 
26 
50 
47 
48 
56 
97 
104 
114 
115 
124 
126 
132 
135 
159 
142
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.