Full text: Evangelisches Monatsblatt für die deutsche Schule - 3.1883 (3)

480 
Zweigverein Stettin. Personalnachrichten. 
Sammlung aufmerksam, die sich auch durch schönen, großen und klaren Druck, 
sowie durch dauerhafte Broschierung auszeichnet. Insonderheit nennen wir Bd. 5: 
Scott. Tales of a grandfather (60 Pf.) und Bd. 13 Cooper & Columbus (60 Pf.) 
Zweigverein Stettin. 
Mittwoch, den 12. Dezember, nachmittags 5 Uhr, Sitzung im 
Konferenz-Zimmer des Marienstifts-Gymnasiums. Herr Superintendent 
Lic. Hoffmann: „Der Gottesbeweis aus der Zweckmäßigkeit in der 
Natur und die Widerlegung der Einwürfe gegen denselben." (Forts.: 
Nähere Anwendung auf die Schule.) Ferner: Kleinere Mitteilungen. 
Eingegangene Schriften. 
(Fortsetzung.) 
Di-, Alois Pokorny. Naturgeschichte für Bürgerschulen in drei Stufen. 
1. Stufe: Die wichtigsten Naturkörper der drei Reiche. Mit 91 Abbildungen 
6. Aufl. 40 kr. 88 S. Prag 1884. Tempsky. 2. Stufe. Die wichtigsten natür 
lichen Gruppen der drei Reiche. 100 Abbildungen. Vierte Aufl. 48 kr. 
128 S. Tempsky. Prag 1884. 
Anton Gindely. Lehrbuch der Geschichte für Bürgerschulen, a) 2. Teil. 
Erzählung aus der Geschichte des Mittelalters und der Neuzeit. Mit mehreren 
Abbildungen und 7 Karten in Farbendruck. Fünfte Aufl. 48 kr. 112 S. 
b) 3. Teil des Werkes. 5. Aufl. 48 kr. 128 S. F. Tempsky. 1884. 
(Fortsetzung folgt.) 
Professor Dr. Opitz f 
Am 19. Juli cr. wurde zu Alpnach bei Luzern der Herr Professor 
Dr. Opitz plötzlich heimgerufen, nachdem er schon seit Ostern d. I. amt 
lich beurlaubt war. In ihm haben wir einen treuen Bekenner der evan 
gelischen Wahrheit, eine anima candida verloren. In der wissenschaft 
lichen Welt hatte er sich durch mehrere Programme über die silberne 
Latinität, wie durch ein Schriftchen „Über die Sprache Luthers" 
(Halle, Waisenhaus) bekannt gemacht. 
Personalnachrichten. 
Aufgenommen: 
Pommern: 1. Deicke, Pred., Stettin. 2. Heidemann, Gymnasial- 
Zeichenlehrer, Treptow a. R. 3, (wieder) Wegeli, Pred., Stettin. 4. Wit- 
t in g, Garnisonpfarrer, Kolberg. b.Zander, Pastor, Kolberg. 6. Dr. Ziemer, 
Gymnasiallehrer, Kolberg. 
Inhalt. Trenkel: Die Hebung des Willenslebens der Schüler. — Kühl: 
Das Zusammenwirken von Schule und Haus bei der Erziehung. — Der Evangelische 
Schulkongreß zu Kassel. (Brief des Herausgebers.) — Zur Luther-Jubelfeier 
(vom Herausgeber). — Der 31, Oktober und der Zweigverein Stettin. — Päda 
gogische Frage. — Guter Rat. — Beurteilungen und Anzeigen. — Zweigverein 
Stettin. — Eingegangene Schriften. — Professor Dr. Opitz f. — Personalnachrichten. 
Druck von Herrcke & Lebeling in Stettin.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.