Full text: Pädagogische Revue - 14.1846 (Januar - December der 2. u. 3. Abt.) (7)

 
Suite des pays et des Ecoles ol rögne cetts: UBberts, qu'4vee - Iai-nou Appölons: - 
de nos voaux les plus lier. 1-4 ii iE Haye, 
Wenn wir mehr Naum hätten , ſo ließen ſich ſolche Geſtändniſſe zu Dußendoen mit-: 
. theilen. Daß ſie auf unſere legitimiſtiſchen und büreaufratiſchen Abſolntiſtew Ginvruck: 
machen , iſt nicht zur hoffe ; dagegen ſollte man meltei , fie müßten die Verſtändizeren 
unter unſeren Radicalen * zum Nachdenken bringen. Unter jeder möglichen Verwaltung 
werden die Schulen in Frankreich um :elnige Grade ſchlechte: ſein äls in. Deutſchland, 
weil den meiſten Franzoſen ein gewiſſes Eiwas fehlt, das zum Erziehen und Unterriche 
ten gehört und das vielen Dentſchen gegeben iſt ; ſo ſchlecht wie der öffentliche Unterricht: -/ 
in Frankreich aber iſt, könnte er nicht fein , wäre er nicht Staatsfache. Die Thatſache, 
daß Staatſchulen nie und nirgends gedeihen , ſteht für Jeden, der ſich in der Welt: ums. 
geſehen hat , feſt ; wollen nnfere Radicalen eininal- gründlich über die Natur von Sthuts- 
und Kirche einerſeits und des Staates anvererſeits nathvenken , ſo-'werden ſie auch.-die: 
Urſachen auffinden, warum Staatsfchulen und Staatskirhen' dew Zwed , den- Sthule 
nd Kirche haben, nicht exreichen können. - ei Dr 
, 34 
* Man unterſcheide bei Abſolutiſten wie bel Radicalen vie Führer und den Anhang. 
Wenn wir die Abſolutiſten für unbekehrbar halfen, fo extlärt fich: das. - Die Führer 
befinden ſich, als Theilhaber an der Gewalt, zu wohl bei ihrer Anſicht, als daß ſie dieſelbe 
nicht für vortrefflich halten ſollten ; es wird ſelten gelingen , Zemanden von dex Schäd- 
lichkeit eines Mißbrauches zu überzeugen , der von dem Mißbranche leht und obendrein 
gut lebt. Der Anhang iſt theils ſtupid, theils furchtſam ; er braucht und will ettreit Hern, 
und hält alles Uebel, was durch die exorbitante Gewalt dieſes Herrn und ſeikter 'Dienst 
geſchieht , für gering gegen das Uebel , welches die: Freiheit bringen kökhnie,. : Don: aicht 
regierende Abſolukiſt ſagt gewiſſermaßen: „I< weiß. dab. ich; eine Ganaille hin;: ſeid. ſp - 
gut und ſperrt mich in's Zuchthaus , ſonſt mache ich ſchlechte Streiche.“ 2. 
. Was die Radicalen betriſſt , ſo muß man zwiſchen den hrern ub hren Anhang 
unterſcheiden, beſonders da, wo, wie in Deutſchland, der diealisimus vorläufig anf: die 
Oppoſition gegen den Abſolutismus beſchränkt iſt. Die radicalen Führer . diejenigen, in 
deuen der Radtcatiomus ſich ſelber klar geworden iſt, find nun eben ſo arge, Feiade 30 . 
vernünftigen und auſtändigen Freiheit als die Abſolutiſien. Will wan Ed wiſſen, wie die 
Herren über Glaubens - und Lehrfreiheit denfen , ſs leſe man den Nakloial 7 over“ dh 
die Ansſtellungen, welche Herr Louis Blanc gegen das Guizot'ſche Dölkofe<nlgeſth von 
4833 macht (Hist, de dix ans. Liv. II chap. I11.), welches; die. .ven. der Charts. ven 
ſprochene Unterrichtsfreiheit für das Gebiet des Primarunterrſchts. bewilligte; In dieſen 
.. Ausftellungen heißt es unter Anderem: La liberts de V''enzeignement ,n est ques 1a 
gestation de l'anarchie, . . En maätiere d'enseignement , la venträtfsation 16 Savrait 
etre trop forte, Wanz gleichen Despotiomus hüben die Halliſchen Zahrbücher “geprediät;, 
ſo lange ſie die Politik befolgten, ver preuß. Bureaukratie zu hofieren. == wan: gÜer 
wiſſen , wie die. Radicalen handeln, wenn das Volk ſie zur Megeung Fommen. 1äßt., ſv 
erinnere man fich au die Maßregeln des radicalen Theiles ver Männer der franzen ſe a 
Revolution ; ſo ſtudire man die Geſchichte des Cantons Bern ſeit 1831, vie Geſchichte 
des Waadtlandes ſeit Februar 1845, - “ SEEIRERSUE 
Wenn wir alſo von den. „Verſtändigeren untev ven Nadſcaleun“ reden , ſo haben wir 
nicht die meneurs und ſaiseurs, nicht die Karl Seinzeu und ähnliche große Männer, ſonder 
denjenigen Theil ihres Anhanges im Ange, der niht von Natur dumm iſt, wenn er ſic 
auch bei dieſer Gelegenheit hat übertölpeln laſſen. Möge der verftändlgere Theil des radt- 
calen Anhanges ſich einmal fragen , welcher Nußen für ein Schaf: däraus entſteht, wonn 
der Luchs es dem Wolfe aus dem Maule reißt ; möge er begreifen , daß das: bloße Oppo- 
niren gegen das Beſtehende Keinen zum Liberalen macht , da zum Libexaljamus auch UÜberale 
Grundſäße gehören , deren erſter Ghrfurcht vor dem Rechte iſt .- Grundſäße , die der Radi- 
caliumus mit Füßen tritt; möge man darum endlich anfangen , ſich einmal auf bie politiſche 
Ehemie zu verlegen und die Geiſter zu prüfen, | od 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.