Full text: Das gesammte niedere Schulwesen im Preußischen Staate - 1896 (1898) I. Teil (1896 (1898))

178 
Die am 2. Dezember 1895 ortsanweſende 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
(Tab. XVII.) | 
Alterzöklaſſfen. Ebe Ortsanweſende Bevölkerung 
- | Bevölkerung | Stadtfreis | | | 
t | im ei | „ 
Gej Hle4 | Staate Oſtpreußen | Weſtpreußen Berlin Brandenburg Pommern | Pojen 
T | 2 3 4 | 5 | 6 7 8 
| | 
Zahl der Lebenden | männlich. 15 645 439 965 131 735 500' 797 306; 1390877 770 149 880 713 
am 2. Dezember | weiblih . . | 16.209 6841 1041 558 758 860 879 9981| 1430818 803 998 947 945 
1895 überhaupt | zuſammen | 31 855 1231] 2006689 1494360| 1677304 2821695 1574147 1828658 
männlich. .| 2148098 139 486 109 663 82 936 175 876 104 943 136 389 
Bi3 5 Jahre alt. | weitlig . 2 125 965 137 458 108 40! 83 937 175 444 103 390 134 376 
zuſammen | 4274063 276 944 218 064 166 873] 351320 208533 276 765 
iber 5-10 männlich. .| 1847134 122 106 94 724 73 287 154 675 94 094 117 2892 
“ --10 Jahre | weiblich . . 1 899 834 1922 056 93 398 73 302 152 824 92 934 116 079. 
ene | zuſammen | 3676 968 244 162 188 122 146 589 307499 187 028 233 361 
über 10-159 ( männlich. .| 1666315 104 968 31 485 65 468 138 010 83 837 102 818 
ber 10-- Jahre | weiblich . 1644 3011] 104882 80 468 67 9488 135677 82 344! 4102301 
ee ( zufammen| 3310616 209 850 . 161953. 4133416 273687 166 181 205 119 
Über 15-20 Jahre ( vännlich. . 1 584 556 94 285 74 041 72 803 136 853 78 757 93 922 
ver 15-20 Jahre | weibli .. 1 580 454 95 567 74 407 859 830 133 659 77 286 938 644 
eee zuſammen | 3165 0101| 4189852 148 448 158 633; 270512 156 043 192 566 
in männlich. .| 2546 797 137 436 116 656 178 842 938 402 115993; 132346 
Über 20--30 Jahre | weiblich , 9639 379 146 316 117 107 186 586 233 849 123 914 148 442 
eeeene zuſammen | 5186 176 983 732 233 763 365 428 472 251 239 907 280 788 
un > männlich. .| 23034 706 121 668 87 524 137 756 192 836 95 356 97 188 
Über 30--40 Jahre | weiblich ..| 2123480 135 499 91 372 150 048 197 284 99 977 111 398 
SERRE zuſammen | 4178 186 2357 167 178 896 287 804 390 140 195 333 208586 
. ..b männlich. .! 15344883 94 158 67 540 94 780 144 757 75 604 76 294 
Über 40-50 Ichre | weibtig | 1643984 108706 72 830 4106389) 1592229 81 528 38 922 
SIRRRRE zuſammen | 3188 865 202 864 140 170 201 169 296 986 157 132 165 216 
. „«. (männlich. .! 1152162 71985 51588 56090 106859 589055 64146 
Über 30--60 Sahre weiblih . .| 19296581 36 470 57 935 67 377 120168 67 546 74 296 
SERRE zuſammen | 2448743 158 455 109 521: 4123467 227 027 126 451 138 442 
+. | männlich. . 706 505 49 403 32 006 24 657 65 535 39 186; » 37216 
Über 69--70 Jahre | weiblich . . 835 069 62 928 37 457 37 307 79 645 45 368 43 959 
nn zuſammen | 1541 574 112 331 69 463 61 964 145 180 85 054 81 168 
. „. männlich. . 394 283 29 636 20 275 10 687 37 054 93 474 23 112 
Über 70 Jahre alt | weiblich . . 490 639 41 676 25 685 21274 50 039 29 011 29 535 
" "[ zuſammen 884 922 71312 45 960 31 961 87 093 52 483 52 647 
 
 
 
 
 
 
Für die beiden Geſchlechter zeigen ſich hierin im Allgemeinen nur geringe Unterſchiede, 
wie ein Bli> ſpeziell auf die Tabelle XVIII (Seite 180) lehrt. 
Von beſonderem Intereſſe erſcheint auf Grund derſelben Nachweiſung die Thatſache, das 
mit dem Anſteigen der Altersklaſſen eine Zunahme der Blindheit zu bemerken iſt, und zwar 
für beide Geſchlechter. Es iſt nämlich ermittelt, daß auf 10 000 Lebende im Staate Blinde kamen : 
im Jahre 1880 im Jahre 1895 
männl. weibl. männl. weibl. 
im Alter Perſonen Perſonen 
von 0--5 Jahren... u... 1,3 1,2 0,3 0,7 
„ Über 5--10 Jahren . ..... 2,0 1,7 1,5 1,2 
" „O8 „, ...... 3,2 3,0 2,8 2,1 
1 i' 15--20 2 ov 8» 4,1 3,1 3,6 2,3 
„ „» 20-20 „, .„..... 4,5 3,5 3,3 3,0 
"mp „ 20-0 „, .....+. 6,9 5,1 5,5 41 
„ „ 40--50 0 0 ee» 0 10,6 8,7 9 „4 6,1 
" „ 0-O „, ...... 17,8 15,7 16,2 11,8 
„„ „G0-0 „, ...... 301 29,2 266 21, 
„ „ 70 Zahren und unbekannt . 76,5 83,0 62,3 63,0.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.