Full text: Mitteilungen der Gesellschaft für Deutsche Erziehungs- und Schulgeschichte, Berlin - 20.1910 (20)

Inhaltsverzeichnis. 
Seite 
Abhandlungen. - 
1. Speculum grammaticae und Forma discendi des Hugo Spechtshart 
von Reutlingen. Von Oberpräzeptor Dr. A. Diehl in Leutkirch 1 
2. Charles Demia, der französische Vorläufer August Hermann Franckes. 
Von Gymnasialdirektor Dr. Adolf Lange in Solingen 27 
3. Das Volksschullehrersgeminar in. Emmerich. Von Prof. Dr. Wilhelm 
- Meiners in Elberfeld «eee eee eer 34 
4. Schiller und die Schule. Von Direktor Dr. Albert ndwig in 
Berlin-Lichtenberg . . 55 
5. Ein Lehrbuch für den Unterricht in der Gegundheitslehre aus dem 
Jahre 1792. Von Prof. Dr. Karl Roller in Darmstadt 96 
6. Bilder aus dem Kinderleben des Sechzehnten Jahrhunderts (mit zehn 
autotypischen Reproduktionen). Von Universitätsprofessor Dr. 
Max Herrmann in Berlin . 125 
7. Die Gründung der Universität Berlin und der Anfang der Reform der 
höheren Schulen im Jahre 1810. Von Prof. Dr. Paul Schwartz 
in Berlin-Friedenau . -» „» .» » 153 
8. Die Entstehung der technischen Schulen in n Bayern. Von Prof. Dr. 
| Siegmund Günther in München . . 209 
9. Plan für die Fortführung der Monumenta Germaniae Paedagogica 233 
10. Johann Gottfried Zeidler als Verfasser der Schrift von den Sieben 
Schulmeisterteufeln. Von Oberschulrat Dr. Krumbholz in 
Weimar . «ee ee 237 
11. Goethes Eindringen in den deutschen Unterricht. (Bericht über die 
Ergebnisse Schulgeschichtlicher Übungen.) Von cand. phil. 
W. Schöppa in Berlin . «eee ee eee 271 
Kleine Beiträge. 
1. Kaiser Lothar 1. und die Schule. Von Dr. Hermann Michel in 
Berlin . , 41 
2. Die Schulbildung der Philipponen zur Zeit ihrer Einwanderung in 
'Ostpreußen. Von Prof. Dr. F. Tetzner in Leipzig 42 
Mitteilungen und Besprechungen 49, 146, 286 
Gesellschaits-Angelegenheiten 52, 146, 220 
Y 
R
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.