Full text: ... Rechenschafts-Bericht. - 16.1889/89 (16)

 
SS ESS GEGESSEN biegen nmedaneinwrinnememennm, 
. Die vielen Unzuträglichfeiten, welche eine Miethswohnung mit ſich 
bringt, zeigten uns, daß eine gedeihliche Entwickelung der Anſtalt in einer 
ſolchen nicht möglich iſt So haben wir den Entſchluß gefaßt, das der Stadt 
gehörige Grundſtück Eliſabethſtraße 27a zu kaufen. Daſſelbe iſt in gutem baulichen 
DUſtande und ganz vorzüglich geeignet für unſere Zweeke. Die Kaufbedingungen 
ſind ſehr günſtige, und ſo glauben wir das Rechte gethan zu haben. Die 
Haushaltungsſchule hat ein Vermögen von 18 086 Mk. 
Zn den ſämmtlichen Kaſſen des Lette- Vereins roulirten in dem ver- 
floſſenen Geſchäftsjahr 285 945 MX. 
Wir haben in dem vorſtehenden Bericht ein treues Bild unſeres Wirkens 
gegeben und ſchließen mit dem Wunſche, daß es uns gelingen möge, den Lette- 
Verein nicht nur auf ſeiner jehigen Höhe zu erhalten, ſondern ihn durch zeit- 
gemäßes Fortſchreiten und durch Eröffnung neuer Erwerbsöquellen immer mehr 
zu einer Bildungsſtätte zu machen, durc< welche die Arbeitsfreudigkeit und der 
Arbeitsmuth alleinſtehender Frauen und Mädchen gehoben und ihnen auf 
immer breiterer Grundlage vie Möglichkeit geboten wird, ſich eine ehrenhafte 
Exiſtenz zu ſichern. 
II. Protektorat des Lette-Pereins. 
Ihre Majeſtät die Kaiſerin und Königin Friedrich. 
IV. Vorftand, Ausſchuß, Rommiſſionen,. 
1. Borſftand. 
1. Frau Anna Schepeler-Lette, Vorſitzende, Königgräßerſtr. 48 Pt. 
2. Herr Juſtizrath Heer, 1. ſtellvertretender Vorſitender, Unterwaſſerſtr. 8. 
3. Herr Wirkl. Geh. Ober-Juſtizrath Dr. von G neiſt, 2. ſtellvertr. Vorſitzender, Linkſtr. 40. 
4. Frau Direktor Merget, Schriftführerin, Zietenſtr. 22. 
9. Frau Dr. Roſenſtein, ſtellvertr. Schriftführerin, Charlottenſtr. 15b. 
6. Herr Julius Model, Schaßmeiſter, Oberwallſtr. 4: 
2. Ausſchuß. 
7, Frau Kommerzienrath Aron s, Mauerſtr. 34. 
v Sanitätsrath Feig, Schöneberger Ufer 23. 
JE Dr: Gubiß, Lüßowſtr. 49. 
1. „ DOscar Hainauer, Rauchſtr. 23. 
M Profeſſor Kaſelows?ky, Schönebergerſtr. 9. 
12. „ Bankdirektor Leſſer, Bendlerſtr. 14. 
13. „ Profeſſor Meyerheim, Matthäikir<ſtr. 3. 
14, Fräulein Sophie Nagel, Mariannen-Plat 14. 

	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.