Full text: Allgemeine deutsche Lehrerzeitung : pädagogische Zeitung ; Hauptblatt des Deutschen Lehrervereins. - 57.1928, [1. Halbjahr] (57.1928, [1. Halbjahr])

Allgemeine Deutſche Cehrerzeitung: Nr. ; 
fünfjähriger iendauer ſtellen dieſe 7100: Studenten der Medizin . Probe, indem man Grimms Wörterbuch (oder. ein Sprachwerk,. das, 
einen Zugang von jährlich r 1900 Aerzten dar.- - Moch -warten | dem Irrtum des Meiſters treu, den ſelben Mangel hat) neben ein 
2000 ausgebildete Jungärzte 1 blich auf -Derdienſtmöglichkeiten,“ |: anders geſtaltetes Buch hält. Nicht die Gewohnheit iſt es, die ams 
h ic gang „im Aerzteſtand nur rund 1000 den Üblichen Deutſchen Dru> bequemer leſen läßt, ſondern die der 
zt. Der vorhandene Beſtand an Aerzten kämpft | Tätigkeit von Auge und Geiſt angepaßte Beſchaffenheit ſeiner Buch» 
ſchwer um ſein ein. Einen Nachwuchsüberſchuß über den jähr- ſtaben. 
En Zet en EDE FEE ERNE EN te Die Ullgemeine Deutſche Lehrerzeitung' mit den regelmäßigen 
Tt SEI KE ER GIE ) 27 C %.: . 24404“ in ./C 604. Hort pr Wee € end- 
aufnehmen. «+ Nur wer über viel zalismus und nod | Beilagen: 1. Blätter für Shulrecht; 2. Bücherſchau; 5. Jugend 
mehr Geld verfügt, kann | h 2?Shalb heute das ſchriftenwarte (monatlich); 4. Blätter für Schulzählungen (viertel- 
Studium der Medizinlei ten. EinBrot ſtudium iſt jährlich) erſcheint in der Regel jeden Donnerstag und iſt nur noh 
die Medizin nicht mehr. durch die Poſtanſtalten zu beziehen. Der Beozugspreis beträgt viertel» 
Die Großſchreibung des Diz |: für den Cehrer außer» jährlich 2,40 M. Anzeigen (Annahme mir durch Dr & S. Loewen»- 
drdentlich wertvoll. Auch wer i1 ätigkeitsworte“ das eigentliche | thal, Berlin C-19): Die“ 1 mm hohe G6geſpaltene Zeile 50 Pfg., 
Hauptwort Z ind es demgemäß bei" der Satzgliede- | Vereinsmitglieder 534 v. H. Rabatt. Erfüllungsort für alle Zah» 
rüng herausſtellt, kann beſtreiten, daß der Menſch, wie ſein lungen Berlin: 
Geiſt nun einm Haffen iſt, vor allem Dinge auffaßt, und ſie . E N 
äls die T ex der Eigenſchaften und Tätigkeiten nimmt.. Eine | Verlag des T eutſchen Lehrervereins (Verleger: YRektor Gr a pENTitÜ 
Perſon od ache iſt es gewöhnlich, wovon wir im Saße etwas Berlin W 35, Potsdamer Straße 115, Baus 3. Fernruf Umt Kur- 
ausſagen; und das, worauf ſich die ausgeſagte Tätigkeit erjtre>t, iſt | fürſt 8150/8131. = Verantwortlich für den Anzeigenteil E. S hüt, 
auch meiſtens ein Ding. Wird ſein Name durch einen auffallenden | Berlin, == Anzeigenannahme und Dru> von W. & S. Coewenthal, 
Buchſtaben ausgezeichnet, ſo zieht er das Auge, das über die Zeile Berlin € 19, Grünſtraße 4. 
huſcht, ſofort auf ſich. So kommt es, daß wir beim erſten Blik auf - - 
die Seite merken, wovon die Rede iſt. Hätten wir die Großſchreibung Dieſer Nummer uuſorer Zeitung liegt ein Proſpekt der C, Mor- 
nicht, ſo wären wir bei ſolc< raſchem Ueberfliegen, wie es der genſtern VerlagsbuHhhandlung, Breslau, bei auf 
heutige Menſch braucht, unangenehm behindert. Man mache eine hierdurch aufmerkſam machen. 
(FREENET 
 
 
 
den wir unſere Ceſer 
 
Albr. Dürer-Feier 
Todestage. am 6. Apr 1928) erſcheint am 15. Jam 
| Anſprachen und Auffährungen 8 E (z. 400 
zur I-4 TZ wegn ki nf ans J | Das Heft enth, 3) Dürer-Feier in der Schule bh) Dürer- 
42 3. N Neu er chienen: Feier im Rahmen des Volks- u. Elternabends (Beide 
Schulentlajſſungs-Feier]!| I Feiern m. Prolog. Gy Gedi. 3 Feſerebun, Sed 
Z6 IH 1) Einführung ins Vergändnis uſw.) Pr. zuſf 1,50M. Bei 
2 n der S der erf | 5 E Es, N Vorbeſtellung is 1. Febr, nur 1 M. Nachnahme, 
zum letzten S 
BEALEE WEINES GIO DEICHE MORIN ERES KHT PSIG ZLIN 
X , Jahnfeier (150. Geburtstag 11. 8. 1928) in Borbereit» g+ 
fache ? jrungen mit 
iS. H ; 
( mfik. 4 u< .5 Cs Ts EM) | Grißo - 5 in | 3, Cdhivelbeinerſirafe 3 z 
Deubner, Fünf Schulentlaſſungsfeiern mit 6 a H Krive Verlag, Berlin N 11 », Cdhivell einerſiraſe 
dramatiſcher Handlung und Anſprachen 2. NED EN ZE! NIES 4 
; 1 ORIE GETT KEEPS: EWERT IREN | 
IJ ideſtunde, Von 
 
= Lehrjahre EME ea eg we T6S IE .. 
--, Der gute Ausweg ): Knaben en 
-= Das ſchöne Kleid MEI . 
Ei Das Feſt der glückl. Mutterſ Mädchen " N der Blauen 
Gottwald, Lebt wohl! (Anſprachen). 32:8 und Grünen Bände hen 
Hardt, Heilige Pflicht. 2. Schulent! Ä 1 
feiern mit Anſprachen und- Sprechchöre .- 245 Lieferung kostenlos 
Hellwig, Zur Wanderung ins Leben. 12 Schul- 
ttlaſſungsfeiern 'mit Anſprachen und DE H 3 s haſſs] y | g 
CEE SHEER NENEAEN . 2- 4188 n6PMann Schafſslein Verla 
= Der Schule 1. Gruß a. d. Elternhaus. Le . 
10 Anſprachen bei Schulauſnahmen..... ö " Köln a. Rh., Badstr. 1 
Hermann, Aufnahme- u. Entlaſſungsfeier in . : 
d. Volksſchule. Handreichg f. Schulleiter. 
Kanther, Leitſterne. 7 zeitgem. Anſprachen 
Tia NCDEUSEN 022 AG NN ZE M2 
Präger, Hammer und Roſenkranz. Reden 
für Aufnahme-, Entläſſungs- und Ver- T 
faſjungsfei MWoaoboon 2. 00 oemie H.03 Hauptgeschäft u. Versandabteilung Berlin SO 16 
*Rollenbücher je 5 Stück 3 Stück EE HEIEE J Neanderstr. 36 an der Köpenicker Straße 
Anjſichtſendung obiger Schriften nicht möglich! 2. Geschäft Wilmersdort, Holsteinische Straße 19, 
Zu beziehen durch: 
an der Güntzelstraße : 
Buchhandlung für deutſche Lehrer 3. Geschäft Norden, Chaussestraße 89 
G. m. b. H. 
1. Geschäft Oberschöneweide, Wilhelminenhof- 
7 / Straße 48 
: I“ eie „ y 5. GeScChäft Schöneberg, Kolonneaztr. 62 
Berlin C 25, Kurze Straße 17. y A - Trotz Preissteigerung, Preise herabgesetzt! 
Achtung. 
Berlins größtes und reichSortiertestes 
Lautsprecher-Lager! 
. N R 1000 Lautsprecher Sind bei uns am Lager! 
2 ND 4 5 | AW LENE“ Zum" Beweise unserer Leistungsfähigkeit Veran« 
rage M j 8: IPI 1 EN Starten wir in der Zeit v. 80. Januar bis ;. Februar eme 
Lautsprechery Te H € 
 
RUSTIKA - 
BREITFEDER 
 
 
 
Jeder alte, unmoderne Lautsprecher wire 4 
1 r wird an 
. . ſowie A > gekauft oder. beim Käuf eines nodernen Läut- 
y , Sprechers in Zahlung g« nommen, J 
0 r e Unsere Preise z. B.: 
Lorenz-Lautsprecher +..Md 5.00 
für ! LrIchterloger Lautsprecher . EIE EN 
ir . 3 &T zr0ßB«Flächen-Lautsprecher SEEN GERE 
Gemiſchten Chor, Männerchor, Frauenchor Flüchen La«utsprecker, Techeatorn: 31 dar 1200 
mit oder ohne Begleitung der O-gel oder SEE FN denbesannung: 33 X 33 es orm mit Sei: 
einzelner Inſtrumente od. eines Orcheiters u. iw 4 (657 (2414 eS aalRadio-Läutepre Cher . mit , Schwerem 
inz I 744 iae 4506 7 n 1 voSSenen Krümmer und Fuß. 
„ein- oder zweiſtimmige Geſänge, Original. Gravor-Lautsprechee 
Pajjend zu allen kirchlichen Feſten, beſon- un 
KE 3 Raſdioglobe Kabinett-Konus 
deren Gelegenheiten und Konzerten, be- Original Stentor, ca. 70 em hoch . 
. . - 0 I : N Original Rloden-1 autsprecher 6 
ziehen Sie am beſten von einem Spezial- AU W 8 E l HN! Orion: ELCL MEN LET 0428 
... | EN 0 riginal Humpert-Lauts recher 
geſchäft, wo Gie Werke aller Verleger BR SE&€ iS Äh 0 “rn Original Tefag-Lautsprecher Ten ET zig 
vorrätig finden. Alle auch nicht aufgeführten L.autspre 
NY e- > 2 FRN „ u . heferbar! 
Das ufikolien- Verſandhaus 2 A AJ NBORG "KAEhEUR Shale erbe Es 
Georg Bratfiſch, Frankfurt-Oder Vergand nac h außerhalb ohne Preisgaufsc hlag. 
iſt infolge ſein. groß. Lagers i. d. Laoe, Ihnen HARMON | LJAM 
alle Orgel- und Chorwerke R Har 8 
glanz gleich, wo gedruckt u. erſchienen. ſofort Weltberühmtes Fabrikat mn MERE, moniums 
liefern zu können. Auch ſtellt es Ihnen jede:- Unüberfroffene Tonschönhelt EEE - conſchöne Minn WEH Ani 
zeit gern Spezialauswahlen zur Verfügung. Man verlange Kataiog und-Preise <TE vorz"glichet. Güte, zu-külanten Bidin» 
Berzeichniſſe koſtenlos. IMRE unden und den Berren &ehrefn zu 
Der Bezug aus einer Hand erſpart Ihnen Th. Mannborg, Hof-Harmontum'abrik PHY Vorzugspreiſen, RNäta!oge quatis 
c 5 | * Friedrich Bongardt, Ba men 9a 
viel Mühe und Unkoſten. ] Leipzig W.33. Angerstraßse 38 h Mümhaber der DoE TEN 
Bongardt & Herfmth. 
 
 
 
 
 
 
 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.