OT
| je.
14
EF
; E
d. h
8 *
j
0“
57
M
4 'S
|


daß ich "die Fragen, bei















Verlag und Geſchäftsſtelle: Berlin W35, Potsdame
Verantwortlicher Schriftleiter: be
Berausgegeben vom Deutſchen
o Raeppel, Berlin-Lichterfelde


Gd

Sehrerverein
rx Straße 113, Haus 2. Fernruf: Kurfürſt 8150/8151
, Steinſtraße 80; Fernruf: Lichterfelde 3931

- Berlin, den
57. Jahrgang




sſchule.

Das Problem der Minderleiſtung der Vol
und die evangeliſche Rirhe. == „Düror“-Schrifttum.
verein. == Verſchtedenes. == Anzeigen. == Als Beilage:
Das Problem der Näünderleiſtung der Volksſchule.
Voit W. Män
6“ Der ausführlichſte Bericht iſt der Bofundsbericht von
Berger, Die ' Fachgewerbeſchule der Innung der Baumeiſter
im Drosden 'hat am 17. Zuli 1927 mit. 100 noueingekretenen
Schülern, die“ Oſtern 1926 die Volksſchule verlaſſen hatten,
cine Prüfung veranſtaltet, die das Ziel verfolgte, a) den Dor-
ſtollungskreis, bh) Können und Fertigkeiten, 6) den Gedanken-
ausdruck und d) die Sicherheit im Gebrauch der Schriftſprache
foſtzuſtellon. Zu dieſem Zweck wurden je 20 Fragen aus der
Geſchichte, der Erdkunde und der Naturkunde vorgelegt, es
wurde ein Aufſaß geſchrieben über das Thema „Atein“ Hei-
matsort“,- es fand eine Leſeprobe ſtatt und es wurden 14
Rechenaufgaben geſtellt... „Der. Berichterſtatter vertritt die An-
ficht, daß die Schule der Vorfkriegszeit befähigt hat, Aufs
gaben nac Art der gewählten im allgemeinen = von Htt-
fälligkeitsreſten abgeſehen = befriedigend zu 16ſ0m.%%- WL un
torläßt es jedoch, - für dieſe ſeine Anſicht irgend welchen An-
Halt, geſchweige irgend einen Beweis beizubringen. Ich werde
es nachher unternehmen, den Nachweis zu verſuchen, daß
ſoine Anſicht äußerſt problematiſch, um nicht zu ſagen, falſch
iſt. Es iſt ſchwer, däs Prüfungsergebnis im Rahmen eines
Aufſatzes wiederzugeben. Ih will“'es in “der Weiſe machen, -
denen die richtigen Yorſtellungen
prozentmäßig feſtgeſtellt ſind, hier wiedergebe und die Pro-
zentzahl der richtigen“ Antworten dahinterſeße :
In welchem Jahrhundert leben wir? 10 Prozent.
Wie heißt das jehige Oberhaupt des Deutſchen 'Reiches?.
85 Prozent.
Wie hieß ſeit Vorgänger? 78 Prozent.
Wolche Bedeutung hat der 18. Januar 1871] für uns Deutſche?
8 Prozent.
Seit wann ungefähr gibt es Eiſenbahnen in Deutſchland».
4 Prozent.
Seit wann ungefähr gibt es Flugzeugev 47 Prozent.
Seit wänn ungefähr gibt es gedruckte Bücher? 54 Prozent.
An: wolhen Mann erinnert die Brühlſche Terraſſe?
27 Prozent.
Zn. Welche "Fran
40 Prozent.
Wolchen Staat beherrſchte Friedrich der Große? 51. Prozent.
Nenne den Mann, der Europa um 1810 beherrſchte!
9,2 Prozent.
Auf wolchor Seite kämpften die Sachſen im RUriege 1866?
16 Prozent.
Wann begann und &ndete der Weltkrieg? 56 Prozent.
Was verſteht man unter „Entente“? 2 Prozent.
Wann ungefähr war der 50jährige Rrieg? 58 Prozent.
Wieviele Einwohner hat Sachſen ungefähr? 19 Prozent.
Wieviele Einwohner hat Deutſchland ungefähr? 35 Prozent.
Nenno den bedeutendſten Hafen Deutſchlands und das Meer,
zu dem er gehört? 51 Prozent.
ie „wird in Sachſen Sandſtein gebrochen? 86 Prozent.
Welche Sprache herrſcht in Nordamerika vor? 65 Prozent.
In wolcher Haupthimmelsgegend bewegt ſich ein S 1. 1. von Hamburg nach Nordamerika fährt? 44 Prozent.
In wolchem." Erdteil liegt. Arabien? 29 Prozent.
Wann kommt eine Sonnenfinſternis zuſtande? 39 Prozent.
ebimert dir: Dresdener / Annenkirche?
8. März 1928
Nummer 10


Nach dem Sculkampf. == Das Scheitern des Reichsſchulgeſekes
7 'SIcuig
== Rundſchau. = Wirtſchaftliche Fragen. == Deutſcher Lehrer
Blätter für Scmuſlzählungen Nr. &
nzen in Riel, (Fortſeßzung.)
Mit welchem Inſtrument wird der Luſtdru> gemeſſen?
38 Prozent. ;
Bei wieviel Grad Wärme gefriert das Waſſer? 5 Prozent.
Wieviel Zähne hat ein vollkommenes menſchliches Gebiß?
50-"DYoZeAt.: 3
Welcher Körperteil treibt den Blutkreislauf an? 92 Prozent.
Die Angaben über den Aufſaß, und über die Ceſefertigkeit
laſſen ſich garnicht nachprüfen. 'Es hat darum nicht viel
Wert, ſie ' hier wiederzugeben. Die Rechenaufgaben ſind äls
falſch, ungelöſt, unvollendet, verrechnet und richtig bewertet.
IH gebe die Aufgaben wieder und ſetze dahinter den Prozent-
ſaß der richtigen Löſungen, es werden dabei alſo die ww
vollendeton und verrechneten Arbeiten garnicht gewertet.
Schreibe in Zahlen: Drei Millionen zwölftauſend und ſehgig!
51. Prozent.
Sqhreibe in Worten: 6052545! 7 Prozent.
2736 mal 508! 74 Prozent. |
38760 durch 19! 52 Prozent.
Ein amerikaniſcher Dollar gilt 4,19 Ut. Wieviel erhält mait
"für 238" Dollar in deutſchem. Gelde? 46 Prozent.
18 'Arbeiter haben zu einer Arbeit 47 Stunden gebraucht. Sie '
erhalten zuſammen 609,16 M. Cohn. a) Wieviel erhält
jeder Arbeiter? 47 Prozent. 'b) Wie hoh war "5er St 341
denlohn? 36 Prozent; ;
2 Arbeiter vollenden eine Urbeit in 12 Tagen. Wie lange
gebrauchen 6 Arbeiter zu der gleichen Arbeit? 49 Prozent.
Um wieviel iſt 14 größer als 1/,? 25 Prozent.
In einer Portokaſſe ſind 45,60 M. Wieviel Poſtwertzeichen
zu 0,03 M. fann man dafür kaufen?" 57 Prozent. "+
In einer Klaſſe von 25 Schülern ſind 17 aus Dresden. Wie-
viel Prozent ſind das? 32 Prozent. ;
Am 1. April 1926 liel) jemand 5900 M. zu 8 Prozent Zinſen.
Wieviel mußte “er am 31. Juli 1926 zurükzahlen? 21
Prozent.
vier Seiten eines Quadrats ſind zuſammen 16 Zentimeter
e lang. Wie groß iſt ſein Slächeninhali? 57 Drozent.
In einem Dreie> iſt die Grundlinie 8 Meter, die- Höhe 6
Nieter lang. Wie groß iſt ſein Flächeninhalt? 65 Prozent.
Das Diktat hatte folgenden Wortlaut:
Die Uhr. ;
Die Uhr iſt ein geſtrenger Herr. Des Nlorgens wet ſie
uns aus dem Schlaf. Am Abend mahnt ſie uns, daß wir zu
Bette gehen. Sie ruft uns zur Arbeit, regelt die Pauſen und
kündigt den Feierabend an. Eilig hat. ſie es keineswegs.
Aber der Gang ihrer Zeiger iſt unerbittlich. Und iſt das
Werk abgelaufen, dann bleibt ſie ſtehen. Kein Bitten und
kein Schelten vermag es zu ändern. Ob Freude oder Leid,
ob Srieden oder Streit, ob Segen oder Verderben, ſie ſagt
nur ihr Tickta> dazu. Stündlich greift die Uhr in unſer
Coben ein und nimmt doh keinen Teil an ihm.
Es wurden im Durchſchnitt von jedem Schüler 12 Fehler
gemacht und. zwar IRE AEN
'
Die

Nenne die Entwicklungsſtufen eines Schmetterlings? 56 Prozent.
voin :2 Schülern. '0:“Sehler 2
nR
vw: „ 1 „
ES „ 2 „
220 „ 3 „
„ 6 „ 4 „
; I : +

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.