Full text: Allgemeine deutsche Lehrerzeitung : pädagogische Zeitung ; Hauptblatt des Deutschen Lehrervereins. - 57.1928, [1. Halbjahr] (57.1928, [1. Halbjahr])

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
4 
: Allgemeine Deutſche Lehrerzeitung. - SN, "Nr.'? 
2.: Februar“ i e Braunſchwei ) >r 3 N7 
37 Sena in GIN GAU Feig und Hannover, 10.21.17 dazu, „um: an »Hand-des Wohnuüngsbäues, : der -Waſſerſiraßenverwäl- <| 
41: es ue wire: SEEN IRRE und - Meklenburg, | tung, der-Hoehbauämter, der Kredätgebung-und anderer Arbeitsgebiete "1 
Des 3 | M LEERE he OU: EREIALENG und Weſtfahlen, | des Reiches und des Staates darleaen zu können, wie Kompetenzen | 
Mars. deg 1 MURDER EU Sarg mier und Grenz- der Zentralregierungen miteinander rinaen oder ſich in zwekloſer 
iark, 14. u. 15. April in Königsberg für Oſtpreußen, 5 . Mai velarbeit gegenſe > : faſſ : 
in Breslau für Schleſien und SEINE u R 8 nN, 3. 1, = Mai Doppelarbeit gegenjeitig hemmen. ==" Der Verfaſſer lehnt es ab, den 
Münder. FÜr IE IE 45 He 9 ME 2. U. 15. Mai in preußiſchen Provinzen etwa die verfaſſungsrechtliche Stellung der 
WÜCHSRBELT DIE TSGMEEn Ie E S3 NR 2 lannhoim für Baden, | Känder zu geben, weil das eine noch ſtärkere Zerſplitterung der Ge* 
BS ,„ D EEU m SD „U, »5 65 >211QM 117 "'anfrur lt. für ſetzae n var: Ü 7 > Wf 
3, Dovbenz in Frankfurt a NT Für jetzgebung und Verwaltung zur Folge haben würde. Die Sdcrift 
Heſſen, Heſſen-Naſſau, Pfalz und 
In Dortrag und Ausſprache 
Richtlinien für die örtl 
Saargebiet. 
jollen gemeinſame Leitſätze und 
he und die | 
 
bringt ferner eine ausführliche Darlegung des Vorſchlages der Schäf- 
fung eines Reichslandes Norddeutſchland, der zum deutſchen Ein- 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Was muß man von der Cohnſteuer wiſſen > 
müßjen in der Zeit vom L 
werden. Der Ratgeber 1928 
Steuerinſpektor Ähle i 
Nuskunft über alle Fä 
und wie die Anträge zu 
hereinſendung des 
inſpektors Ahlers, Kiol 
ne 
 
 
 
folgt die Veberſendung portofrei. 
 
Deutſcher Einheitsſtaat, 
wältung. Vor Dr. H 
Groß-Ofktav, 24. 
Verlin NW. 7. Do 
Die Schrift des 
die einze 
worden | 
ſtarker Se 
  
pker 
geheftet 1 RM. 
 
 
 
lnen Dorfſhl3 
 
e, die zur Frage des 
 
 
 
 
 
zuſammenfaſſende Spielbera 
en Erörterungen über Schaffung 
Attſchauungsmaterialien in Cichtbild, 
für dieſe Arbeit ſchaffen. 
tungstätigkeit ferm werden. 
Neuer Spiele, Cebrmittel und 
Modell. und - Staätiſi llen. Grundlagen 
Ulle intereſſierten r aus der Jugend- 
Wenden ſich zwe hme an den E 
Bühnenvolksbund Berlin. 
anuar 'bis 351. März 1928 beantraat 
allen CLohnſteuerangelegenheiten “von 
tel, gibt in einem beſonderen Abſchnitt 
t denen Cohnſteuer erſtattet werden kann 
S2 ind. Preis 50 Pfg. == Bei Vor- 
Setrages auf das Poſtſche>konto des Steuer- 
Ktel, Nr. 60.248 beim Poſtſchefamt Hamburg, er- 
Beitrag zur Rationaliſierung der 
- Aſchoff, Preuß. Finanzminiſter, 
Preußiſchen Finanzminiſters behandelt kritiſch 
Einheitsſtaates gemacht 
1d und kommt zu dem Ergebnis, daß Reichsprovinzen mit 
lbjtverwaltung eine ideale Löſung wären, 
von heute auf morgen durchgeführt werden könne. 
jo genaue Kenntnis aller Derwaltungszweigd wie die 
und Volksbildung 
Cohnſteuererſtattungen 
heitsſtaat überleiten ſoll, 
auch mit den Bedenken auseinander, welche ſowohl von norddeutſäler, 
wie von ſüddeutſcher Seite gegen einen ſolchen Vorſchlag erhoben 
werden könnten, gibt aber dann auch der Hoffnung Ausdruk, daß, 
wenn die nächſten Wahlen ſtarke gleichgerichtete Regierungen im 
Reich und in Proußen bringen, die von großen parlamentariſchen 
Mehrheiten getragen werden, der Zeitpunkt für die Durchführung 
des Planes kommen wird. 
Der preußiſche Finanzminiſter ſetzt ſich 
 
Der- 
Derläag Georg Stilfe, 
Die Ullgemeine Deutſche Lehrerzeitung mit den reae|lmäßigen 
Beilagen: 1. Blätter für Schulrecht; 2: 
ſchriftenwarte (monatlich); 4. Blätter für Schulzählungen (viertol- 
) jährlich) erſcheint in der Regel jeden Donnerstag und iſt nur noch 
durch die Poſtanſtalten zu beziehen. Der 
jährlich 2,20 M. AUnzeigen (Annahme nur durch W. & S. Loewen- 
Bücherſchau; 5. Jugend- 
Bozugspreis boträgt viortel- 
thal, Berlin C. 19): Die 1. mm höhe G6geſpaltene Zeilt 50 Pfa., 
Vereinsmitglieder 5514 v, H. Rabatt, Erfüllungasort für alle Zahs 
lungen Berlin. 
 
L 
Berlin W 55 
fürſt 8150/8151. Y 
aber nicht zin 
Berlin. 
die 
Es gehört eine 
des Verfaſſers 
 
Verlag des Doutſchen Lehrorvereins 
1 Dotsdamer Straße 113, Haus.3, 
erantwortlich für den Anzeigenteil E. Ss 
Anzeigenannahme und Dru von W. & S. 
Berlin € 19, Grünſtraße 4. 
Derleger: Rektor Gräpentim 
Fernruf Umt Rur 
<ütbß, 
Socewenthal, 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
| Schulentlaſſ ung 
Leitſterne von Rektor Kanther (7 Reder) Pr. zuſ. 1 M. -- 
Lebt wohl von Sctulrat Dr. Gottwald (6 Anſprachen) 
Pr. zuſf. 1 M. -- Zur Wanderung ins Leben von 
Rektor Hellwig (12 ausführl. Feiern mit 82 Schülervor- 
trägen -- ab 10. Jan. lieferbar) Pr. zuſ. 2 M -- In d. 
Scheideſtunde von Voy (3 Feiern f. Land-, Kleinſtadt- 
U. Großſtadtſchulen. Mit Liedern) Pr, zaſ. 1,50 M. --- 
Heilige “Pflicht von- Hardt (2 Feiern in Sprechchören) 
Pr. zuf. 1 M. -- Lehrjahre -- D. gute Ausweg (für 
Knaben) -- D. ſchöne Kleid -- Feſt d. glückl. Mutter 
  
 
 
für Mädchen) -- (4 Auff. für d. Schulentlaſſung, auch 
für Elternaber d) 3 1l-M -- Ferner Schulaufnahme- 
Feiern (10 Anſprachen) von Rektor Hellwig Pr. 
 
uſ..1 M... -- Nachnahme. 
Krihe - Verlag, Berlin N 113, Schivelbeinerſtraße 3 z 
SN AY90000 0000010) 
 
 
 
 
 
Nähmagchinen 
haben gich von jeher 
 
kiilhatic bewährt 
"SINGER NÄHMASCHINEN AKTIENGESELLSCHAFT 
BERLIN, LEIPZIGER STR. 92. 
 
 
 
 
Der Gipfel-Verlag empliehlt: 
Lesebuqhwer in vier Bänden. Jeder 
Bd.enth. Poesie u Proza 
Lesebogen für jedes Unlerrichlsgebiet 
Kozlenloze Zuszendung von Prozpeklen durdi den 
Gipfel-Verlag, G. m. b- H., Berlin S 14. 
 
 
Fritz Hardix 
Hauptgeschäft u. Versandabteilung Berlin 80 16 
Neanderstyr. 36 an der Köpenicker Straße 
2. Geschäft Wilmersdorf, Holsteinische Straße 19. 
 
an der Güntzelstraße 
3. G itt Norden, Chaussestraße 89 
k 36 Oberschöneweide, Wilhelminenhof- 
8 
5. Tieschäft Schöneberg, Kolonnenztr, 62 
Trotz Preissteigerung. Preise herabgesetzt! 
Achtung! ; 
größtes und reichsortiertestes 
Lauisprecher-Lager! 
„1000 Lautsprecher Sind bei uns 
Berlins 
am Lager! 
 
Zum Beweise ungerer Leistungsfähigkeit Vveran- Vorbeugungs- und HeilmitteT von Weiruf 
Stalten wir in der Zeit vom 16.21. Januar eine | 1: 
L' a u.4 90.50 EE MBE Er : 
Jeder alte, unmoderhne Lautsprechbr wird an- ; 
zekauft. oder beim: Kauf eines modernen Laut- 
Sprechers in Zahlung genommen, t 
y Unsere Preise z. B.: 
5.00 
Lorenz-Lautepfecher 08... 0 vo 
Trichterlöger Läutsprecher «. - +. 
Groß-Flächen-Lautaprecher. . 660, 
Flächen-Lautsprecher, Trühenform mit Sei- 
denbesganvung 33 x 33 cm) . . . . «-. 15.06 
Originat-Radio-Lautsprecher mit Schweren 
gogosgenen Krümmer und Fub . + 192 
Original Gravor-Lautsprecher Ds 
Radioglobe . Kabinett-Konus ; 
Griginal"Stentor: "carntem-höch 2% 4% 
Original Kloden-Lautsprecher .-, > 
Original Humpert-Lautsprechers , . 
Original Tefag-Lautsprechew., . „er: 
Alle auch nicht aufgeführten Lautspre- 
lieforbar! 
Proisltato verlangen! 
  
 
- 56.009 
her 
Neuoeste 
 
 
Versand nach außerhalb ohne Preisaufschlag. 
 
 
 
  
 
SD HELA 
| Sütterlin 
Federn 
* 
Überall erhältlich 
| BK 
"... Name 
YoSutterlin- Federn 
gesSetzlichgeschutzt 
 
 
 
 
 
 
  
 
 
Federnproben und Vor- 
lagenheft Die Federn in 
methodischerAnwendung“ 
auf Wunsch kostenfrei 
F. SOENNECKEN, BONN 
BERLIN | LEIPZIG 
 
  
Erhalſfe Deine 
SſfÜNIme 
durch den Gebrauch der natürlichen 
  
 
 
 
Wasser (Kränchen) 
Pastillen ? 
Quellsalz 
Emsolith, das Mundgpflegemittel 
Verhindert Zahnsteinansatz 
Man beachte stets diege +4 
Schützmarke und meido 44 
künstlicehe Erzeugnisge, 
Staatl, Bade- u. Brunnendirektion, Bay Ems 
 
 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.