Full text: A. bis F. (Formaler Unterricht) (1)

638 Fopmelle Bildung, 
erwägen , welche Gegenſtände mehr geeicqmet ſind , dex eiteit oder anderi 
Art der Bildung Vorſchub zu leiſten. Cr muß wiſſen, daß 3. B. Natur- 
kunde, Geſchichte, Leſen, Religion 2. ganz beſonders zur Mehrung der nia- 
teriellen Bildung beitragen , während die Anſchamungs-, Sprach-, Zahlen-, 
Formen- und Größenlehve vorherrſchend die formelle Bildung fördern. IJn- 
dem er dieſet Unterſchied erkennt und von dieſer Erfkenntniß nach Maß- 
gabe des mehr hervortretenden oder zurückſtehenden Bedürfniſſes Gebrauch 
macht, überſieht ex den Vortheil nicht, daß ihn viele Unterricht3penſa in die 
günſtige Lage verſeßen, ſie --- wie ex es braucht --- jeht mehr formell, dann 
mehr materiell zu behandeln. Dieſe zweifache Behandlung laſſen namentlich 
Formularien zu Beſchreibungen und Geſchäftsaufſäßen zu , welche bald zu 
Denkübungen und Nachbildungen, bald zur Bereicherung der Kenntniſſe ver- 
wendet werden fönnen. 
Formaler Unterricht, f. Unterricht. 
Druckfehler, 
In einer Anzahl von Exemplaren haben ſich folgende Druckfehler eingeſchlichen, welche 
man zu verbeſſern bittet : 
Seite 1 Zeile 5 leſe man i ſtatt e | 
“ 53 + 19 " Danfroßheim ſtatt Danbrokßheim. 
" 6 „ 1 „ Luſt ſtatt Koſt, 
„Jjhphh14 „ 47 „ -. Belzkleider ſtatt Pelzkeider, 
"„ 5 „ 18 "„ Verſ<mähung ſtatt Verſchwächung. 
"„ 6 „, 30 " vor allem ſtatt vor Allen. 
„ 234 „ 34 " Spantekow ſtatt Spartekow. 
„ 2 „ 35 " Dewora ſtatt Deworn. 
„ 40 „ 49 „ lehre ſtatt lerne, 
„ %6G3 „ 22 „ Cherofies ſtatt Cheroties. 
„ 184 „ 32 „ Explicationen ſtatt Expectationen. 
„“„ 260 „ 23/24 „ de non adorandis ſtatt adoradis. 
„ 46 „ 23 „ A. Unter ſtatt Unter. 
„ 42 „ 43 " Auras ſtatt Anrus, 
„ 0601 „ 46 " Sulpice ſtatt Sulpixe. 
"= 68284 « WB „„ SZ, Bölter ſtatt Bölker,
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.