Full text: Sittliches Erziehungs-Lexicon, oder Erfahrungen und geprüfte Anweisungen: wie Kinder von hohen und mittlern Stande, zu guten Gesinnungen und zu wohlanständigen Sitten können angeführet werden

Abſicht. 3 
Es enthält dieſes gegenwärtige Wörterbuch einen 
kleinen Beytrag zur Erleichterung dieſes erheblichen 
und angenehmen Geſchäftes, denn wohlgeſt: innete. 
aber now nicht hinlänglich erfahrene Eltern und“ 
Hauslehrer , werden hier einen Theil der practiſchen 
Bemerkungen finden , welche ſich in der ſictlichen 
Erziehungsfuat bewährt gewieſen haben. Site 
ſind alle aus eigenen Erfahrungen, in dem Creiſe 
meiner jungen Lieblinge fo medergeſchrieben , wie 
fich die Gelegenheit dazu ereignet bat. Und wer 
erſt anfänget Kinder zu bilden , dem wird vielleicht 
ein fleiner Dienſt geſchehen , wenn er hie und da 
eine nüßliche Handleitung findet, ſeine Jugend auf 
dem kürzeſten und ſicherſten Wege zu dem gewünſch- 
ten Ziel zu führen. Die ehrwürdigen El:ern und 
Sehrer aber, welche ſchon die wichtige Erziehungs- 
wiſſenſchaft in ihrem ganzen Umfange practiſch ſtu- 
diret haben, die wünſche ich durch dieſe erſte Probe 
zu ermuntern, meine Mängel zu verbeſſern und dem 
ſchädlichen Strom der Erziehungs - Fehler Einhalt 
zu thun. GBGeſdtzieher dieſes, ſo iſt die wichtigſte 
Abſicht dieſer Bogen erreichet. Und zum Behuf 
Dieſer ehrwürdigen teſer habe ich bey einigen Artikeln, 
pſy<hologiſch:pädagogiſche Fragen und Problemata 
eingeſtreuet, deren Beantwortung manche noch 
dunkle Stelle in dem Erziehungs: Felde nüblich auf- 
flären würde. Und jeder ſchrifrliche oder gedruckte 
geprüfte Beytrag wird für die Pädagogie ein ange- 
nehmes und danfw ardiges Geſchenk ſeyn, 
A 2 Abdbit-
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.