Full text: Übergangsmaßnahmen zum Lehrplanwerk für die zehnklassige allgemeinbildende polytechnische Oberschule

 
Mathematik 
Klasse 7 
Hinweis: ‘ 
Der Abschnitt 6 (geometrische Grundbegriffe und Konstruktionen) wird 
durch die Einführung der Kongruenzsätze erweitert, - 
Zu Beginn des Abschnittes 7 (Flächen- und Rauminhaltsberechnung) wer- 
den die Flächen des Parallelogramms, des Dreiecks> des Trapezes, des 
Vierecks und des Vielecks berechnet, 
Klasse 8 
1. Das Rechnen unter Verwendung allgemeiner 
Zahlsymbole 20 Std. 
Die Einführung des allgemeinen Zahlsymbols 
Addition und Subtraktion 
Multiplikation von Monomen und Binomen 
Division von Binomen durch Monome 
Multiplikation von Polynomen 
Ausklammern eines gemeinsamen Faktors 
Bemerkungs 
Das Rechnen mit allgemeinen Zahlsymbolen wird unter Benutzung der Zahlen 
geraden eingeführt, 
2, Gleichungen 15 Std. 
Gleichung und Ungleichung 
Umformen von Gleichungen 
Lösen von Bestimmungsgleichungen 
Bemerkung) 
Die Gleichungen enthalten außer der Unbekannten keine allgemeinen Zahlsymbole, 
Anwendungsaufgaben aus der sozialistischen Produktion bilden den Schwerpunkt. 
3, Proportion und Ähnlichkeit 50 Std. 
31 Proportionen 
Das Verhältnis zweier Größen 
Die Proportion 
Proportionalität und Proportionalitätsfaktor 
18 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.