Full text: Übergangsmaßnahmen zum Lehrplanwerk für die zehnklassige allgemeinbildende polytechnische Oberschule

 
Technisches Zeichnen 
Klasse 8 
1. Einführung 
(Siehe Lehrplan Klasse 7, Thema 1.1) 
2. Anreißkonstruktionen 
(Siehe Lehrplan Klasse 7, Thema 3.) 
3. Zeichnen flacher Werkstücke in einer Ansicht 
(Siehe Lehrplan Klasse 7, Thema 4.) 
4. Zeichnen einfacher prismatischer Werkstücke 
in zwei und drei Ansichten 
(Siehe Lehrplan Klasse 7, Thema 5.) 
5. Zeichnen einfacher zylindrischer und quadratischer 
Werkstücke in einer Ansicht und zwei Ansichten 
(Siehe Lehrplan Klasse 8, Thema 1.) 
6. Elektrotechnische Schaltbilder 
(Siehe Lehrplan Klasse 8, Thema 2, außer 2.4 und 2.5) 
1 Std. 
3 Std. 
4 Std. 
8 Std. 
6 Std. 
8 Std. 
Die Schüler der 9. Klasse wurden bereits im Schuljahr 1958/59 im Tech- 
nischen Zeichnen unterrichtet. Der Anschluß an den Lehrplan der 9. Klasse 
ist leicht herzustellen. Ein Übergangsplan ist daher nicht notwendig. Das 
gleiche gilt für die 10, Klasse, wobei hier einige Zeichnungen einfacher 
Werkstücke als Übergang geübt werden müssen, wenn Zusammenstel- 
lungszeichnungen sich als zu schwierig erweisen. Die Entscheidung liegt 
beim Lehrer. 
38 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.