Full text: Gazophylacium Mercatorio-Arithmeticum, Das ist: Schatz-Kammer Der Kauffmännischen Rechnung

 
van 
Die 
OI 
ind 
ats 
vs 
des Gewintis oder Verluſts'pr.Ctop.A. F2x 
Solutio. 
B2150th.F1161;werd. bez. am 17 Miyjiod. am 137Eage. 
2 OMR EE ALLOS m € DO JUN Em ET EOEN 
= ZOO He UPS EG 1258 1 EE2.2,00 Jul. = „USO mmm 
; ---.. 37 Unfoſten 25 Jul, ==: 205 > 
= TN 8 0 IDS SEN WIN NUS ADS 4: met DEUTIG 
-“ 1820 == 910. <= == IF Nbre ei 345. 0 
Zuſamm. ZD 5875 Eint. und Unkoſten. 
Mache die Redu&ion, ſv fommt der 25 Jul, woran die 
Zahlung in einer Summa zuſammen gehen... Der Wieder? 
VerkauF bringt in 3 Reg. W62962, und laufft ein am 1F 
| Nov. oder ZI15ten Tage, das iſt 110 Tage nah dem 25 Ju!. 
| Wa8 demnach alhier gewonnen, iſt in 110 Tagen geſche? 
hen. Von beſagten W 62962 gehen noch ab 39 D Unkoſten, 
bleiben +2 62,662 vor den netten Verkauff, Hiervon lubtrah. 
die 2 5875 (Einf, und Unkoſt.) bleiben übrig 43912 Ge? 
winn. GSeße: 7 
5875 DS gewinnen in 110 Tagen WD 3972, Wie viel 
100 Bin 360 Tagen? Fac. 21+% 
BARALTO 
Das ifi: 
Sauſch - Stich - oder 
Stuß - Rechnung. 
Wo ſonſtenteine Lut im Handel kann geſchehen, 
So hat man ſich voraus im Tauſch wohl vorzuſehen ; 
Drtm ſtutze mit Bedacht. BAKATT ſucht einen Matti, 
Der wohl zu re<nen weiß, und unterſcheiden kann. 
Daß das Geld eine genieine Maaß und Wehrt aller-Dinge,. oder 
(nach dem bekannten Sprichwort) ein Scheiden der Leute ſey, iſi flärer, 
als daß es einiger Erklarung bedarf. Wann dann zwo Perſonen zuſam- 
men kommen, denen beyden es zwar nicht an guten Waaren, do) aber 
zit bagrem Gelde ermangelt, und demnach. einer gerne von des EE 
er 
 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.