Full text: M. Martin Grünwalds, gewesenen Archidiaconi in Zittau, Kurtz eingerichtete Haus- und Schul-Postilla

| . gleich wie ihr ſeyd. Aber ich 
ihn/und halte ſein Wort. Abrahin 
 
276 Am Sonntage 
 
7 I mtr 253 
- Warlich/warlich/ich ſage uh: 
jemand mein Wort wird halten„M 
am 
wird den Tod nicht ſehen ewiglich- 
- ſprachen die Juden zu ihm: Nun“ 
kennen wir/ daß du den Teufel hall 
Abraham iſt geſtorben / und die PY 
pheten/ und du ſprichſt: So jeman) 
mein Wort hält/ der WDE Tod 
nicht ſchmäcken ewiglich. Biſt dum! pr 
- denn unſer Vater Abraham! wel! 
geſtorbeniſt / und die Propheten"? 
„Seſto2ben/was machſt du aus di? ſelb 
JEſus antwortete: ſo ich mich pe 
berehre/ſo iſt meine Ehrenichts/8 
aber mein Vater/ der mich ehret/ M; 
hen ihr ſprechet: Er ſey euer GO! 
und fennet ihn nicht / ich aber 9. 
ihn. Und ſo ich würde ſagen“ N | 
Fenneſeinnicht/ ſo würde ich ein LU“, 
ſeinnicht/ ſo würdeich ein un 
euer Vater ward froh / daß er m! 
. und | 
Tag ſehen ſolte/ und er ſahe [Deu 
 
„2 .- > 
243 zz eu eus 
|
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.