Full text: M. Martin Grünwalds, gewesenen Archidiaconi in Zittau, Kurtz eingerichtete Haus- und Schul-Postilla

 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
18: Am Oſter -Montage: Epiſt: F= 
 
 
ſolt auch leben. Ich weiß/ 
daß mein Erlöſer- lebt, 
Iſt das haupt/der Bräu- 
tigam / der Erlöſer auff« 
erſtanden/ ſo. werden Die 
Glieder / Braut und Er- 
löſeten nicht ewiglich im 
Staube der Erden blei- 
ben. : 
26. Wenn iſt Chriſtus auf- 
erwecer worden *% 
Am dritten Tagenach. 
ſeinem Dode und Be- 
gräbnüſſe. Er war nicht 
drey völlige Tage. und 
Nächte im Grabe/ ſon- 
» dern er ſtarb am Char- 
Freytage/ den Sabbath 
oder Sonnabend über 
lag, er im Grabe/ und 
. am Sonntage/ der nach 
jüdiſcher Rechnung von 
Abende ſich anfieng/iſter 
ſehr frühe und alſo. nicht 
5 . 29. Wie wilſt du beten? „wf 
TpZin GOtt hieraus erkenne ich/ was wira! | 
' 8 [dieſem heiligen Oſter - Feſte vor Reden füh! h 
xen ſollen, Die Geſchichte von unſern auff" ng 
 
nach drey Tagen/ſondern höt 
am dritten Tage auffet? et 
fanden. j DO 
27. Iſt dieſe Aufferſiehu"s lige 
guch offenbabret wor? | ſex 
2 OEI5, j 
Ja! GOtt hat ihnlaſ“ fier 
ſen offenbar werden» | G| 
28, Wem ward er offen? |. ſey 
bahrets | uc 
Nicht allem Volke! | <. 
nicht dem gottloſen Rich? lieh 
ter Pilato / nicht ſi? zu 
nen Anflägern und Md" 6 g 
dern; den Hohen«- Prie? d 
ſtern und Elteſten / ſo" "88 
dern ſeinen! liebſte? | 1 
Freunden. „Uns / ſprich! Ind 
Petrus / die wir mitipm 
geſſen und.getruncfen h0* 
ben/ nach dem er auſſel? 
ſtanden iſt von den Tod" ET 
ten. | 
. 
) 
N| 
ſtandenen und triumphirenden Heylande/ die ſic Unt 
mitihm in dem Stande der Erniedrigung und 
pd) 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.