Full text: M. Martin Grünwalds, gewesenen Archidiaconi in Zittau, Kurtz eingerichtete Haus- und Schul-Postilla

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
iſi 
e 
ſt 
(| 
j2 
(4 
wt 
Ja 
€ 
-& 
14 
RN 
“ 
gv 
 
Ams. Soßtage nach Oſtern, Kvan. 425 
72, Was iſt das Ambr des Selbſt - Hörer bey mix 
"zeil, Geiſtes * 
' Erſoll tröſten: Wenn 
- aber der Tröſter kommen 
wird; Ex ſoll von Chri- 
Av zeugen: Der wirdzeu- 
gen von mir. 
- 33, Von wem wird er 
- xz „Jeuget 2 
Chrifius ſaget: Von 
„mir. Ex wird zeugen 
von Chriſti Perſon/Ambt 
x, und IBohlthaten. 
4, Wie zeuger der eilige 
- Geiſ? von Chriſto * 
Theils unmittelbahr 
m innerlich/ indem er 
!e Herken erleuchtet und 
er Gnade GOttes ver- 
ſichert 3 Theils mittels 
. Zahr und äuſſerlich durch 
ne Jünger und ieko 
durch da , 8,0 3t 
Abe 8 Heil, Predigt» 
u Was ſaxet Chriſtus von 
„mn Seugnüß / welches der 
0. Geiſt durch die Jün- 
. get verrichtet.% 
Und ihr werdet auch 
- von mir zeugen / dennihr 
eyd vom Anfange mei- 
E Lehr - Amtes als 
Ubſt- Schayer und 
geweſen 
I6+ Wie haben die Junger 
von Chrijio gezeu= 
ger? 
Mit dem Munde/ mit 
ihren Werkenmitihrem 
Blut und Tode. - 
17« Wem wolte Chriſius 
dem Seil. Geiſt ſen- 
Ons 
Denen Jüngern/ wels 
<en im euch offt'ver- 
ſprochener Maſſen / zu eu- 
rem kräfftigen Troſte /in, 
euern künfſtigen Trüb» 
falen und Verfolgungen 
ſenden werd 
18: Von wem wolte er . 
ihn ſenden * 
Wom WBater/bey wels 
<em er ihnen denſelben 
durch ſein Verdienſt er 
warb. 
19. Wenn wolte ex ihn 
fender * 
Nach ſeiner Himmel 
farth am. Pfingſt'- Ta- 
ß2. 
205 Wie wolte er ihm 
ſenden % 
Sichtbahrer Weiſe. 
Dd 5 C- 21. X18Mx
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.