Full text: M. Martin Grünwalds, gewesenen Archidiaconi in Zittau, Kurtz eingerichtete Haus- und Schul-Postilla

 
823 Am 245. Sonntage nach Trinitatis. Evatt: | 
 
niel/ daß er ſtehet ander heiligen Städ? 
te/ wer das lieſet / der mercke drauf! 
als denn fliche auf die Berge / wer im 
Jüdiſchen Lande iſt/und.wer auf dem? 
ache iſt/ der ſteige nicht herniedet/ | 
etwas aus ſeinem Hauſe zu hole! 
Und iwer auf dem;Felde iſt der fehre 
nicht um/ ſeine Kleider zu holen. We) 
aber den Schwangern und Säugel 
zu derZeit !Bittet aber/daßeureFluh! 
nicht geſchehe im Winter/ oder 91" 
Sabbath. 
„Denn es wird alsdenn eine groſſe 
Trübſal ſeyn / ä>is nicht geweſen jft/ 
vom Anfang der Welt bißher/ und als 
- auch nicht.werden wird. Undwd 9? 
ſe Tage nicht würden verfürkt/ ſow 
de kein Menſch. ſeelig. Aber um de! 
Auserwehlten willen werden.dis Tar 
ge verfürkt. ; 
So alsdenn iemand zu euchwi"? 
ſagen: Siehe / hie iſt Chriſtus / od 
da/ſo ſolt ihrs nicht gläuben- DO 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.