Full text: Lehrplan für das Fach Französisch

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
Der Lehrplan für das Fach Französisch, Abiturkurs, tritt wie folgt 
in Kraft: 
1. Obligatorischer Französischunterricht in der Frweiterten Ober- 
schule für Schüler des sechsjährigen Sprachlehrgangs ab 
Klasse 7 
Zum 1. September 1972: 
- für Klasse 11 (Abiturkurs I) - 2 Wochenstunden \ 
- für Klasse 12 (Abiturkurs I und II 
als einmalige Übergangsregelung für 
Schüler, die im Schuljahr 1969/70 in 
der Vorbereitungsklasse 9 mit dem 
Grundkurs II gearbeitet und daher 
erst in Klasse 11 den Aufbaukurs II 
abgeschlossen haben) 5 - 4 Wochenstunden 
Zum 1. September 1973: 
- für Klasse 12 (Abiturkurs II) - 3 Wochenstunden 
2. Obligatorischer Französischunterricht für Schüler des vier- 
jährigen Sprachlehrsanss ab Klasse 9 
 
Zum 1. September 1971: 
- für Klasse 12 (Abiturkurs I und II) - 5 Wochenstunden 
3. Obligatorischer Französischunterricht in Klassen mit ver- 
stärktem Fremdsprachenunterricht (in Verbindung mit der Richt- 
linie zum Unterricht in der 2. und 93, Fremdsprache in diesen 
DAMEAAEN 
Zum 1. September 1970: 
 
- für Klasse 12, 3. Fremdsprache 
(Abiturkurs I.und II) - 5 Wochenstunden | 
\ x Br | 
f Er 40.1966 | 
Pädagogische BAR. : LlAL, | 
Lentratbibliothek 
ts 
Berlin
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.