Full text: Russisch (1951)

 
Tehnjahrsihule 
RUSSISCH 
Vorbemerkung 
Der Russischunterricht der Zehnjahrschule vertieft die Kenntnisse und entwickelt 
die Fertigkeiten als Grundlage für ein weiteres Studium bzw. Selbststudium der 
russischen Sprache. Dazu gehört vor allem die rezeptive Fertigkeit des lautreinen, 
sinngemäßen und ausdrucksvollen Lesens, aber auch des stummen, bewußten Lesens, 
das durch Anleitung im Gebrauch des Wörterbuches und durch Lenkung der häus- 
lichen Lektüre gefördert werden soll, so daß die Schüler nach Abschluß der Zehn- 
jahrschule fähig sind, russische Texte der behandelten Thematik (aktuelle Fragen, 
politisches, wirtschaftliches und kulturelles Leben der Sowjetunion) selbständig 
zu lesen und zu verstehen. 
Auch die produktive Fertigkeit des Sprechens wird durch methodische Verknüpfung 
der Sprechübungen und der Lektüre mit dem Grammatikunterricht weiterentwickelt, 
so daß die Schüler imstande sind, Sätze richtig zu bilden, Fragen zu beantworten 
und über Erlebtes und Gelesenes in einfacher Form zu berichten. Dasselbe gilt auch’ 
für die Pflege des schriftlichen Ausdrucks. Der Unterricht in der Grammatik schreitet 
von der Befestigung der in der Grundschule erworbenen Kenntnisse der elementaren 
Grammatik zu ihrer Erweiterung und Vertiefung und schafft somit die Voraussetzung 
für die Erlangung der sprachlichen Fertigkeiten. Die Anwendung der historisch- 
vergleichenden Methode im Grammatikunterricht soll zum tieferen Verständnis der 
srammatischen Struktur der russischen Sprache führen. Sie trägt dadurch wesent- 
lich zu einem besseren Verständnis der Muttersprache bei. 
Das Sprachverhältnis, der mündliche und der schriftliche Ausdruck (Treffsicherheit, 
Unterscheidung der synonymen Ausdrücke, Erfassung der idiomatischen Wendungen) 
werden besonders durch Übersetzungen aus dem Russischen in die Muttersprache 
und aus der Muttersprache ins Russische gefördert. 
Folgender Wortschatz wird vorausgesetzt: 
 
für die 9. Klasse 1000 Wörter, davon produktiv 500; 
hinzu kommen: 
in der 9. Klasse 500 Wörter, 5 s; 200, 
in der 10. Klasse 600 Wörter, n 21900: 
Klasse 
9 10. 
Zahl der Unterrichtsstunden .............:..- 4 4 inder Woche 
160 160 im Jahr 
Aufteilung: 
1. Lehrbuch und Lesetexte .................: 80 80 
2. Grammatik und grammatische Übungen .. 60 50 
ED eRlassenarbeiten a au a nl. 12 i2 
rWiederhelung. u... en len 8 18 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.