Full text: Klassen 5 bis 10 (1975)

 
 
Verstehen kurzer, in annähernd normalem Sprechtempo vorgetragener 
Sprachzusammenhänge mit bekanntem Sprachmaterial. 
Verstehen derartiger Äußerungen von verschiedenen Personen, deren 
Muttersprache Russisch ist (besonders vom Tonband). 
Sprechen 
Beantworten einfacher Fragen. 
Stellen einfacher Fragen zu konkreten Situationen bzw. zu Bildern, die 
Einzelsachverhalte oder einen einfachen Handlungsablauf darstellen. 
Formulieren von Aufforderungen, Wünschen und Entgegnungen. 
Führen einfacher Gespräche. 
Beschreiben von einfachen Handlungsabläufen, die sprachlich oder bild- 
lich dargestellt werden. i 
Berichten über den persönlichen Lebensbereich. 
Lautrichtiges, ausdrucksvolles Vortragen von Dialogmustern, Gedichten 
und Liedern aus dem Gedächtnis. 
Lesen 
Lautrichtiges, fließendes und sinngemäßes Lesen bekannter Textabschnitte. 
(Stilles) Lesen und Verstehen des Inhalts kurzer Textabschnitte, die aus- 
schließlich bekanntes Sprachmaterial enthalten. A 
Schreiben 
Zügiges und duktusgemäßes Schreiben russischer Buchstaben und Buch- 
stabenverbindungen. 
Orthographisches Schreiben von Wörtern, Wortgruppen, Sätzen und 
kurzen Textabschnitten unter Benutzung von Hilfsmitteln. 
Beantworten schriftlich gestellter einfacher Fragen unter Benutzung von 
Hilfsmitteln, \ 
Stellen einfacher Fragen unter Benutzung von Hilfsmitteln. 
Die erzieherischen Aufgaben werden in enger Verbindung mit den vor- 
genannten Bildungsaufgaben gelöst. Entscheidend für den Erfolg von 
Bildung und Erziehung ist, daß der Unterricht parteilich, wissenschaftlich 
und sprachpraktisch orientiert gestaltet wird. 
Hierbei kommt es darauf an, Freude am Erlernen der russischen Sprache 
durch zahlreiche, dem Leistungsvermögen und der Altersstufe der Schüler 
angepaßte Aufgaben zu wecken, durch Erfolgserlebnisse wachzuhalten 
und zu vertiefen. 
Die positive Einstellung zur russischen Sprache und zum Russischunter- 
richt fördert das Interesse und die freundschaftlichen Gefühle der Schüler 
8 
 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.