Full text: Klassen 5 bis 10 (1975)

 
Aus dem gesellschaftlichen Leben von Jugendlichen in der: UdSSR und 
in der Deutschen Demokratischen Republik 
‘ Touristik (Freundschaftsbesuche von Komsomolzen in der Deutschen 
Demokratischen Republik und von Mitgliedern der FDJ in der UdSSR): 
(m./schr.) 
Kulturelle Freizeitgestaltung (m.) 
Vom Aufbau des Kommunismus in der UdSSR 
Überlegenheit der sozialistischen Gesellschaftsordnung (schr.) 
Erfolge der sowjetischen Weltraumforschung (schr.) 
Kulturelle Leistungen des Sowjetvolkes 
M. Gorki: Ausschnitt aus einem Werk (schr.) 
‚Aktuelle Beiträge aus der .«IIo cgery» 
Zusammenarbeit zwischen der UdSSR und der Deutschen Demokratischen 
Republik auf politischem, wirtschaftlichem, wissenschaftlich-technischem, 
kulturellem und militärischem Gebiet (schr.) 
Leipziger Messe — Zentrum des Welthandels (m./schr.) 
Sport (z.B. Internationale Radfernfahrt für den Frieden (schr.) 
Es wird empfohlen, bei der Behandlung der- Themen 
= Hleimatort, 
— Inder Buchhandlung, 
— Im Auskunftsbüro, 
— Kulturelle Freizeitgestaltung 
den Wortschatz aus den nachstehenden, bereits in den Klassen 6 bis 9 
erarbeiteten Themen zu wiederholen und zu festigen: 
— In einer sowjetischen Großstadt, 
— In einer Buchhandlung, 
— Im Auskunftsbüro der Aeroflot, 
— Im Jugendklub. 
Neben der Durcharbeitung der Übungsmaterialien im Lehrbuch ist die 
Behandlung aktueller Themen auf der Grundlage von Texten aus der 
Schülerzeitung «IIo csery» verbindlich (monatlich etwa 1 Stunde). Zur 
Förderung von Begabungen und Interessen wird die außerunterrichtliche 
Lektüre der Ganzschrift «Sarıncku cnenosarena», VWV, NRB-Jugendreihe 
empfohlen. { 
® 
84 
  

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.