Full text: Klassen 5 bis 10 (1977)

 
lesik 
KLASSEN 9 UND 10 
hen | i 
SR) | per Umfang des obligatorisch anzueignenden (zur Anwendung in rezep- 
tiven, rezeptiv-reproduktiven, reproduktiven und produktiven Sprach- 
2 tätigkeiten bestimmten) Wortschatzes beträgt in Klasse 9 etwa 230 und 
I in Klasse 10 etwa 220 lexikalische Einheiten und idiomatische Wendungen. 
| Diese werden im Lehrbuch ausgewiesen. 
-Der individuelle Wortbesitz der Schüler erreicht damit bis zum Abschluß 
der Klasse 10 einen Gesamtumfang von etwa 1550 lexikalischen Einheiten 
| undidiomatischen Wendungen. 
Grammatik 
| KLASSE 9 
] 
| Verb 
Konjugation der Verben auf -oBaTb (-eBATb) 
n Funktion und Gebrauch der wichtigsten (im Lehrbuch ausgewiesenen) 
n, | Doppelzeitwörter 
Formen und Funktionen der Partizipien des Präsens Aktiv, Präsens 
Passiv (Langform) sowie des Präteritums Aktiv (rezeptiv) 
‘ Möglichkeiten ihrer Wiedergabe im Deutschen (rezeptiv) 
Adjektiv und Adverb 
Bildung der Kurzform des Adjektivs (Gebrauch der im Lehrbuch ausge- 
wiesenen Beispiele) 
E Bildung und Gebrauch der Steigerungsformen von Adjektiven und Ad- 
R verbien (mit Ausnahme der Formen auf „em, -ahımmW) 
| Modalität 
Gebrauch von MO3&HO, HEJIbB3A, HEBOBMO3KHO mit dem Infinitiv in unper- 
sönlichen Sätzen. 
Zur Wiederholung werden folgende grammatische Stoffe empfohlen: 
Aspekte (Formen, Funktionen, Tempussystem), 
Partizip Präterium Passiv (Formen, Funktionen), 
Reflexive Verben (Konjugation), 
Passivkonstruktionen mit reflexiven Verben. 
85 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.