Full text: Abiturstufe (1986)

dringend zu wiederholende (objektiv oder subjektiv schwierige 
bzw. für die Bewältigung anstehender Kommunikationsaufgaben 
unbedingt erforderliche) Sprachstoff vom Lehrer ausgewählt 
und an neuen Inhalten wiederholt wird, 
- daß ein gewisser Teil des Unterrichts und der häuslichen Tä- 
tigkeit der Schüler für die differenzierte (individuell unter- 
schiedliche) Wiederholung genutzt wird, 
- daß die Wiederholung vor allem zur Ordnung von Gedächtnis- 
besitz führen muß, der Systematisierung (systematisierenden 
Wiederholung) also besondere Bedeutung zukommt, 
-: daß derartige Wiederholungsmaßnahmen sowohl unter Sprach- 
systemaspekten wie auch unter kommunikativ-funktionalem Aspekt 
erfolgen können, 
- daß die Wiederholung grammatischen Stoffes überwiegend auf 
deduktivem Wege vor sich zu gehen hat, 
- daß die Wiederholung grammatischer Stoffe überwiegend unter 
syntaktischem Aspekt. erfolgen sollte, 
- daß die Wiederholung stets bis zur Anwendung führt. 
Die Ergebnisse von Wiederholungsmaßnahmen (insbesondere wieder- 
holenden Einprägens und Einübens) sind regelmäßig zu kontrollie- 
ren, wobei weitgehende Korrektheit zu fordern ist. Dafür eignen 
sich mündliche Leistungskontrollen und schriftliche Kurzkon- 
trollen. 
zur sAr. bett am neuen BER. LE 
Innerhalb des neuen Wortschatzes ist zwischen produktiv und 
rezeptiv sowie zwischen einheitlich und individuell-differen- 
ziert anzueignenden lexikalischen Einheiten zu unterscheiden. 
Etwa die Hälfte aller neuen Wörter wird zum Zweck produktiver 
Verfügbarkeit angeeignet. Diese Wörter sollen in allen Kompo- 
nenten so beherrscht werden, daß sie sowohl beim Hören, Lesen 
und Übersetzen in die Muttersprache erschlossen als auch beim 
Sprechen, Schreiben und Übersetzen bzw. Übertragen in die 
Fremdsprache gebraucht werden können. 
25 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.