Full text: Klasse 10 (1981)

 
INHALT DES UNTERRICHTS 
1. Das Planetensystem 16 Stunden 
1.1. Einführung in das Unterrichtsfach Astronomie 2 Stunden 
Die Einführungsstunden sollen das Interesse der Schüler am Fach und 
ihre Bereitschaft zu aktiver Mitarbeit wecken. 
An ausgewählten Beispielen ist der Ursprung der Astronomie zu erläu- 
tern. Die Schüler sollen erfahren, daß die Astronomie eine der ältesten 
Wissenschaften ist, deren Ergebnisse aber lange Zeit genutzt wurden, um 
die Position der herrschenden Klasse zu stärken und das Volk durch 
Unkenntnis und 'Aberglauben gefügig zu halten. Es ist die Erkenntnis 
zu erarbeiten, daß die Astronomie als Naturwissenschaft unmittelbaren 
Bezug zur gesellschaftlichen Praxis hat und keinen Raum für Aberglau- 
ben läßt. 
Die Schüler sind auf die wichtigsten Vorhaben des Astronomieunterrichts 
hinzuweisen. 
Auf die Wechselbeziehungen zwischen Astronomie und Technik ist ein- 
zugehen; einige Sternwarten und wichtige Geräte sind durch Bilder zu 
veranschaulichen. 
Nach einer Vorstellung des Beobachtungsgerätes der Schule sind not- 
wendige Kenntnisse aus der Optik zu wiederholen und die Schüler in die 
praktische Beobachtung einzuführen. 
111. Das Interesse der Menschen an den Erscheinungen und Vorgängen 
am Himmel in Vergangenheit und Gegenwart 
Mystische.und religiöse Deutung noch nicht erkannter Naturerscheinun- 
gen bei allen Völkern auf früher Kulturstufe (W). 
Planetenbewegung und Finsternisse als Ausdruck des „Willens der Göt- 
ter“ bei Babyloniern und Ägyptern; Auslegung durch die herrschende 
Klasse zur Stärkung ihrer Machtposition. 
zur Information: Die Astrologie als scheinwissenschaftliches Mittel zur Beeinflus- 
sung der Bevölkerung im Interesse der herrschenden Klasse in Westdeutschland 
und anderen kapitalistischen Staaten. 
Praktische Nutzung astronomischer Erkenntnisse in Vergangenheit und 
Gegenwart am Beispiel der Zeitbestimmung und des Kalenders. 
Astronomie als Wissenschaft von den Eigenschaften, der Struktur, den 
Bewegungen und der Entwicklung der kösmischen Gebilde. 
Zur Information: Vorhaben im Astronomieunterricht (Kennenlernen der Beschaffen- 
heit und Entwicklung kosmischer Objekte; Orientieren am Sternhimmel; prakti- 
sches Beobachten wichtiger Objekte und Erscheinungen im Weltall). ne h 
10 
  

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.