Full text: Direktive zur Arbeit mit dem Lehrplan für das Fach Biologie

 
Zu V: 
Der Nutzen der Vögel für die Landwirtschaft 
durch die Vertilgung sroßer Mengen von Insekten, Insektenlarven 
und anderer Schädlinge. 
Vogelschutz und Vogelhege 
Lehrmittel: 
F5 „Das Bleßhuhn“, 
F10 „Bilder aus der Vogelwelt I“, 
F17 „Der Fischadler“, 
F18 „Bilder aus der Vogelwelt II“, 
F 42:,Der Halsbandpfeifer“, 
F142 „Bilder aus der Vogelwelt“, 
F 417 „Jungstörche am Nest“, 
F193 „Die Rauchschwalbe I“, 
F 197 „Die Rauchschwalbe II“, 
F 205 „Die Rauchschwalbe“ (Kurzfassung), 
F 248 „Der Kuckuck als Brutschmarotzer“, 
F 524 „Der Storch“, 
F 587 „Der Star“, 
R19 „Vogelleben am Teich“, 
R20 „Der Kuckuck“, 
R111 „Meeresvögel an Deutschlands Küsten“, 
R 182 „Raubvögel der Heimat“, 
Magnettonbänder MB — A 28, 29, 30 „Vogelstimmen I, I, 111“, 
Ganzskelett: „Haushuhn“, 
Skelettafel: „Haushuhn“, 
Stopfpräparate von Vögeln. 
Säugetiere (7) 
Die Stundenzahl wird von 4 auf 7 erhöht, um nach der einleitenden 
Erarbeitung des Begriffs Säugetier und der für die Säugetiere 
charakteristischen Körpermerkmale und Eigenschaften Haustiere, 
bevorzugt Hausrind und Hausschwein zu behandeln. 
Lehrmittel: 
R7 „Säugetiere des- Feldes“, 
R41 „Tiere auf dem Bauernhof“, 
R179 „Wild unseres Waldes“, 
R180 „Heimische Nagetiere“, 
R190 „Heimische Raubtiere“, 
LR19 „Naturgemäße Schweinehaltung“, 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.