Full text: Biologie : 9. bis 12. Klasse

 
Blatt. Organumbildungen (Blatt-, Stengel- und Wurzelmetamorphosen) 
und Funktionsänderungen als Anpassungen an die Umweltbedingungen. 
Zusammenwirken der Organe (Wachstumskorrelationen, Regeneration 
‘und Wundverschluß, Polarität, Lebensdauer und Absterben der Pflanze). 
B. Physiologie 
I. Der Stoffwechsel der Pflanze 12 Stunden 
1; 
2. 
Allgemeines über den Stoffwechsel der Pflanze (Baustoffe, Betriebs- 
stoffe, Wirkstoffe; autotrophe und heterotrophe Ernährung). 
Der Wasserhaushalt der Pflanze 
a) Wasseraufnahme und Wasserabgabe’(Osmose, Quellung, Transpi- 
ration, Guttation). 
b) Leitung des Wassers (Wurzeldruck, Kapillarwirkung, Saugkraft 
. der Transpiration). 
i 
. Der Baustoffwechsel der Pflanze 
a) Die stoffliche Zusammensetzung der Pflanze; die Nährstoffe der 
Pflanze. 
b) Die Luft als Nährstoffquelle (Photosynthese der autotrophen 
Pflanzen; Hinweis auf Chemosynthese einiger Bakterienarten). 
c) Der Boden als Nährstoffquelle (unterschiedlicher Nährstoffbedarf 
und unterschiedliches Aufnahmevermögen der Nährsalze ver- 
schiedener Pflanzenarten. Nährlösungen. Aufnahme der gelösten 
Nährsalze, Stofftransport und Speicherung. 
Der Boden und seine Bestandteile. Die Struktur des Bodens. Bo- 
dengare. Mikroorganismen des Bodens. Bodenbearbeitung und 
Dünguns). 
4. Der Betrielbsstoffwechsel (Atmung und Gärung). 
5. Besondere Formen des Stoffwechsels (Saprophyten, Parasiten, Sym- 
biosen, insektenverdauende Pflanzen). 
6. Der Kreislauf der Stoffe (der Kohlenstoff- und Stickstoffkreislauf; 
die allgemeine Bedeutung des Stoffwechsels der Pflanze in der 
Natur). 
II. Die Bewegungen der Pflanze 3 Stunden 
1. Arten der Reize und Reizreaktionen. 
2. Arten der Reizbewegungen 25 
 
a) Freie Ortsbewegungen (Taxien). 
b) Bewegungen von Pflanzenorganen (Tropismen, Nastien; hygrosko- 
pische Bewegungen). 
c) Bewegungen in Pflanzenzellen (Plasmaströmung, Wanderung der 
Chlorophylikörner). 
  
a 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.