Full text: Direktive (vorläufiger Lehrplan) für den Biologieunterricht

 
 
reihen (Elefantenreihe, Pferdereihe, Ammoniten). Riesenformen. 
Saurier als Beispiel der Anpassung an die verschiedenen Medien. 
Das Aussterben von Organismengruppen. 
2. Aus der Embryologie Ä 
Entwicklung vom Ei zur Gastrula; Vergleiche mit den entsprechen- \ 
den Entwicklungsstadien bei Einzellern, Volvox und Hydra. Bio- 
genetisches Grundgesetz. Vergleich der Larvenformen verschiede- | 
ner wirbelloser Tiergruppen und Vergleich der Embryonen von ! 
Reptilien, Vögeln und den verschiedenen Säugern. i 
 
3. Aus der Tier- und Pflanzengeographie 
i Die Beobachtungen Darwins. Endemische Arten auf Inseln (Gala- 
5 pagos, St. Helena) und in Gebirgen. Die Tier- und Pflanzenwelt 
! Australiens. 
Anmerkung: 
Die Lehrbuchabschnitte „Beweise aus der vergleichenden Anato- 
mie“, „Beweise aus der Serologie“ (Seiten 25 bis 39) werden nicht 
behandelt. 
IM. Die Entstehung der Arten und die Grundlagen der systematischen 
Gliederung der Organismen (5 Stunden) 
1. Grundsätze der systematischen Gliederung des Pflanzen- und Tier- 
reichs (Die, taxonomischen Kategorien; die Art als Einheit trotz 
ihrer Veränderlichkeit;; das Artkriterium der fruchtbaren Paarung). 
5 2. Das natürliche System der Lebewesen (Gesetzmäßigkeiten der 
stammesseschichtlichen Entwicklung der Lebewesen; Beziehungen 
zwischen Stammbaum und natürlichem System). 
IV. Abstammung und Entwicklung des Menschen (8 Stunden) 
Die Übereinstimmung in den Hauptmerkmalen des Körperbaus von 
Mensch und allen Wirbeltieren. 
Vergleichende Anatomie der Primaten unter Berücksichtigung von 
Stirnhöhlen, Handwurzelknochen, Gebissen, Aortenbögen, Spermien 
und Blutseren. | 
Stufenfolge der Entwicklung des Menschen (fossile Funde). 
5 Der Anteil der Arbeitan der Menschwerdung (Hand, Gehirn, Sprache, | 
e Feuer, Werkzeuge). Die Arteinheit der drei Hauptrassen der heutigen 
E Menschen. 
B. Zur Geschichte der Abstammungslehre 12 Stunden 
I. Die Theorien von der Konstanz der Arten 
Kritische Betrachtung der Theorien von. der Konstanz der Arten 
(Linne, Cuvier). 
R 28 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.