Full text: Klasse 5 (1967)

Bei der Behandlung der Wirbeltiere ist an geeigneter Stelle die 
Anwendung biologischer Erkenntnisse in der Praxis zu zeigen. Der 
Schüler soll z.B. erkennen, daß der Mensch auf Grund biologi- 
scher Erkenntnisse Lebensvorgänge mit Mitteln der Technik beein- 
£Zlussen (künstliche Brut beim Hausgeflügel), und daß er durch 
Züchtung.die natürliche Leistung bei Tieren und Pflanzen - ge- 
sellschaftlichen Bedürfnissen entsprechend - verändern kann (Ge- 
flügelrassen, Hunderassen, Rinderrassen). 
Im Verlaufe dieser Unterrichtseinheit sollen zwei bis drei Ex- 
kursionen durchgeführt werden. Davon sollte eine besonders der 
Beobachtung der Vögel (z.B. auch Besuch einer Brutanstalt), die 
zweite der Beobachtung von Säugetieren vorbehalten sein. Die bi- 
ologische Ecke sollte weitere Beobachtungsmöglichkeiten schaf- 
fen. Ein Aquarium ist einzurichten. 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.