Full text: Klasse 5 (1968)

Ir 
2.3. Kriechtiere 
2.3.1. Angepaßtheit 
2.3.2. 
der 
(4 Std.) 
Techtiere 
an das Landleben 
Merkmale der 
Anpassung der 
Zauneidechse 
an das Leben 
auf dem Lande 
Körper- 
temperatur 
Fort- 
pflanzung 
Weitere 
Kriechtiere 
Ringelnatter 
oder 
Kreuzotter 
Gliederung des Körpers, 
Skelett 
Bau und Funktion der Glied- 
maßen (bekrallte Zehen) 
Bau und Funktion der Haut 
(trocken,mit Hornschuppen 
bedeckt — Häutung - Haut- 
atmung nicht möglich) 
Trockenlufttiere, Vergleich 
mit Feuchtlufttieren 
Atmungsorgane (Lungen) 
Körpertemperatur im Ver- 
hältnis zur Temperatur der 
Umgebung 
Innere Befruchtung (Ver- 
gleich mit der Befruchtung 
bei Lurchen und Fischen - 
äußere Befruchtung) 
Trockenlufttiere 
Allgemeine Körpermerkmale 
und Lebensvorgänge (Gemein- 
samkeiten und Unterschlede 
der Eidechsen und Schlangen) 
Verhalten bei Schlangenbiß 
Beobachten (Fortbe- 
wegung 
Bilden von Allgemein- 
begriffen (Innere und 
äußere Befruchtung) 
Beobachten (Fort- 
bewegung und Beute- 
Tang 
F 148, Die Zaun- 
eidechse 
70186, Innere Or- 
gane der Zaunei- 
dechse (Tafel) 
Modelle: Ringel- 
natter, Kreuzotter, 
Blinäschleiche, 
Zauneidechse 
F 55, Die Ringel- 
natter 
F 482, Die Ringel- 
natter 
F 492, Kriechen, 
Gehen, Laufen bei 
Tieren I 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.