Full text: Lehrplan für den Biologieunterricht der Vorbereitungsklassen 9 und 10 zum Besuch der Erweiterten Oberschule

 
 
 
Fette: Pflanzenöle, Butter, Margarine 
Bedeutung pflanzlicher Fette für die Ernährung 
Eiweiße: Erbsen, Bohnen, Linsen, Milch, Eier, Fleisch, Fisch 
Bedeutung tierischer Eiweiße für die Ernährung 
Unterschiedlicher energetischer Nutzeffekt beim Abbau der Nährstoffe im 
Körper 
Ergänzungsstoffe 
Wasser: extra- und intrazelluläres Wasser, täglicher Wasserbedarf 
Mineralstoffe: z. B. Eisenionen (Bedeutung für Blutbildung). Kalziumionen 
(Bedeutung für Knochenaufbau) 
Notwendigkeit ständiger Zufuhr durch gemischte Kost, vor allem Obst und 
Gemüse 
Vitamine: lebenswichtige organische Wirkstoffe 
Bestandteil der Wirkgruppen von Enzymen 
Notwendigkeit ständiger Zufuhr 
Fettlösliche Vitamine: A, D, E 
Wasserlösliche Vitamine: B, C 
Bedarf und Wirkung der Vitamine 
Erläuterung der Wirkung eines Vitamins als Beispiel (Vitamin A oder C 
oder D) 
Gewürze: appetitanregende und verdauungsfördernde Bestandteile der Nah- 
rung 
Genußmittel: Wirkung und Schädlichkeit des Genusses von Alkohol, Tabak 
und Kaffee 
" Nahrungs- und Energiebedarf 
Ouvantitativ und qualitativ optimale Zusammensetzung der Nahrung, Abhängig- 
keit des Nahrungs- und Energiebedarfs von Lebensalter, Geschlecht, Körper- 
größe, Körpergewicht, Tätigkeit 
2.3.3. Verdauung 
Notwendigkeit der Verdauung | 
Vorbereiten der Nahrung im Verdauungssystem zur Aufnahme in die Zellen | 
Anordnung der Verdauungsorgane im Körper 
Mundhöhle (Speicheldrüsen), Rachenhöhle, Speiseröhre, Magen, Dünndarm 
mit Zotten (Zwölffingerdarm, Bauchspeicheldrüse, Leber), Dickdarm (Blind- 
darm mit Wurmfortsatz, Mastdarm) 
24
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.