Full text: Klassen 7 bis 10 (1978)

 
 
Beispiel für Mutationszüchtung bei Pflanzen: Vervielfachung des Chro- 
mosomensatzes — Polyploidie 
Erkennen der Zufälligkeit und Seltenheit von Züchtungserfolgen 
bei der Mutationszüchtung 
Erkennen der Bedeutung künstlicher Auslese für die Mutations- 
züchtung 
3.4. Wiederholung und Systematisierung (1 Stunde) 
Vergleich zwischen Stammesentwicklung und Züchtung (Faktoren — 
Methoden, Zeit) 
Erkennen des Beginns der Züchtung in der gesellschaftlichen 
Entwicklungsetappe der Ackerbauer und Viehzüchter (Beziehung 
zum Geschichtsunterricht Klasse 5) 
Erkennen des Einflusses der züchterischen Praxis auf die Ent- 
wicklung der biologischen Wissenschaft (Mendel — Genetik; 
Darwin — Abstammungslehre) und des Einflusses der Wissen- h 
schaft auf die züchterische Praxis (Molekulargenetik) 
, 
4. Wiederholung, Systematisierung, Ausblick 8 Stunden 
In der abschließenden Stoffeinheit müssen die Schüler im ersten Ab- 
schnitt biologische Grundkenntnisse systematisch ordnen. Dabei sollen sie 
sich der wesentlichen lebenden Systeme, ihrer Elemente und deren Rela- 
tionen sowie der Beziehungen dieser Systeme untereinander bewußt wer- 
den. Im Unterricht zum zweiten Abschnitt dieser Stoffeinheit sollen sich: 
die Schüler zusammenfassend der Bedeutung der Biologie als Produktiv- 
kraft und ihrer prinzipiellen perspektivischen Bedeutung bewußt werden. 
Die Wirkung der Biologie als Produktivkraft sollen sie an ihrem Einfluß 
auf die land- und forstwirtschaftliche Produktion, die Regeneration und 
Mehrung der natürlichen Ressourcen und die Produktionsleistungen des 
Menschen erkennen. y 
Die Schüler sollen begreifen, daß, die sozialistische. Gesellschaftsordnung 
die Gewähr für die ausschließliche Nutzung wissenschaftlicher Er 
gebnisse 
zum Wohle des Menschen ist. 
4.1. Zelle, Lebewesen, Population, Biozönose, Biosphäre (4 Stunden) 
Zelle: Strukturell-funktionelle Einheit — Biokatalysatoren (Enzyme), 
energiereiche Stoffe (ADP, ATP), Träger der genetischen Infor@nation 
(DNS, RNS); Stoff- und Energiewechsel, Vererbung (Zellteilung) 
110 
 
 
Org: 
und 
..0rg 
zell 
Pop 
Art 
Indi 
Zus 
Bio 
den 
und 
Bio 
sen 
Veg 
Veg 
(So 
Lel 
(Kı 
Pf] 
geı 
dei 
4.2 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.