Full text: Klassen 6 und 7 (1988)

i- 
n 
 
Experiment: 
Nachweis der Wasserspeicherung im Moospolster (L) 
3,4, Farnpflanzen (2 Stunden) 
Vertreter der Farnpflanzen; Erscheinungsbild, Vorkommen, Z. B. Wurmfarn, Ad- 
lerfarn, Schachtelhalme, Bärlappe 
Hinweis auf geschützte Farnpflanzen 
Bau und Lebenserscheinungen eines Farnes: 
Wurzel, Sproßachse mit Laubblättern (Farnwedel), Sporenkapseln 
Ausbildung von Leitgewebe und Festigungsgewebe 
Angepaßtheit der Farne an das Leben auf dem Lande 
Mikroskopisches Beobachten des Querschnittes der Mittelrippe eines Farn- 
wedels (Dauerpräparat) 
Ernährung autotroph, Aufnahme von anorganischen Stoffen durch Wurzel und 
Laubblätter; Leitung von anorganischen und organischen Stoffen durch Leitge- 
webe der Wurzel, Sproßachse und Laubblätter 
Fortpflanzung durch Sporen 
Hinweis auf Farnpflanzen vergangener Zeit, Bildung von Steinkohle 
25 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.