Full text: Die Familie im Schulbuch

  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Weiterführende Literatur 
Ahrbeck, Bernd: Kinder brauchen Erziehung. Die vergesSene pädagogische Verantwor- 
tung, Stuttgart 2004. 
Baumert, Gerhard: Deutsche Familien nach dem Kriege, Darmstadt 1954. 
Beck-Gernsheim, Elisabeth: Was kommt nach der Familie? Einblicke in neue Lebens- 
formen, München, 2. Aufl. 2000. 
Ecarius, Jutta: Familienerziehung im historischen Wandel. Eine qualitative Studie über 
Erziehung und Erziehungserfahrungen von drei Generationen, Opladen 2002. 
Erning, Günter: „Früher war alles besser ...?“ Zur Geschichte von Familienformen, in: 
Macha, Hildegard/ Mauermann, Lutz (Hrsg.): Brennpunkte der Familienerziehung, 
Weinheim 1997, S. 34-51. 
Gestrich, Andreas: Geschichte der Familie im 19. und 20. Jahrhundert, München 1999. 
Hohloch, Gerhard: Familienrecht, Stuttgart u. a. 2002. 
Lingelbach, Karl Christoph: Konflikt, in: Wörterbuch der Erziehung, hrsg. v. Christoph 
Wulf, München u. Zürich, 6. Aufl. 1984, S. 337-347 (1. Aufl. 1974). 
Koch, Rüdiger: Berufstätigkeit der Mutter und Persönlichkeitsentwicklung des Kindes, 
Köln 1975. 
Macha, Hildegard: Familienerziehung - Wandel und Perspektiven, in: Macha, Hilde- 
gard/ Mauermann, Lutz (Hrsg.): Brennpunkte der Familienerziehung, Weinheim 
1997, S. 14-33. 
Matthes, Eva: Die Vermittlung von Stereotypen und Feindbildern in Schulbüchern - 
allgemeine Überlegungen und ausgewählte Beispiele anhand der Darstellung der 
Schwarzafrikaner in deutschen Geographieschulbüchern vom Wilhelminischen Kai- 
Serreich bis in die 70er Jahre des 20. Jahrhunderts, in: Matthes, Eva/ Heinze, Carsten 
(HArsg.): Interkulturelles Verstehen und kulturelle Integration durch das Schulbuch? 
Die Auseinandersetzung mit dem Fremden, Bad Heilbrunn 2004, S. 231-249. 
Matthes, Eva: Die Familie als Lerngegenstand in den Hesgischen Rahmenrichtlinien 
Gesellschaftslehre 1972 und 1973, in den zugelassenen Lehrmitteln und in der Unter- 
richtspraxis, in: Matthes, Eva/ Heinze, Carsten (Hrsg.): Das Schulbuch zwischen 
Lehrplan und Unterrichtspraxis, Bad Heilbrunn 2005 » S. 179-190. 
Matthes, Eva: Central Scientific Views of the Pregent Situation of the Family and their 
Reflection in Schoolbooks for Civics in Germany, in: Bruillard, Eric/ Aamotsbakken, 
Bente/ Knudsen, Susanne/ Horsley, Mike (Eds.): Caught in the Web or lost in the 
Textbook?, 2006 (i. Vorb.). 
Mayntz, Renate: Die moderne Familie, Stuttgart 1955. 
Milhoffer, Petra: Familie und Klasse. Ein Beitra 
familialer Sozialisation, Frankfart/ M. 1973. 
Mollenhauer, Klaus: Familienerziehung, in: Wörterbuch der Erziehung, hrsg. v. Chris- 
toph Wulf, München u. Zürich, 6. Aufl. 1984, S. 208-212 (1. Aufl. 1974). De 
Nave-Herz, Rosemarie: Familie heute. Wandel der Familienstrukturen und Folgen für 
die Erziehung, Darmstadt 1994. 
Peuckert, Rüdiger: Familienformen im Sozialen Wandel, Wiesbaden, 5. Aufl. 2004. 
g zu den politischen Konsequenzen 
130
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.