Full text: Chemie : 7. und 8. Schuljahr (1953)

7. SCHULJAHR 
3 
 
 
Stoff 
Std. 
 
Bemerkungen zum Stoff 
 
Wiederholung und Leistungs- 
kontrolle 
3. Die chemischen Grundbegriffe 
Grundstoff (Element) — Ver- 
bindung — Gemenge 
Zerlegung und Aufbau (Ana- 
lyse und Synthese) 
Gesetz von der Erhaltung der 
Masse (Lomonossow) 
Molekularer Aufbau der Stoffe 
Deutung des Aggregatzustan- 
des 
Atome 
Atomsymbole. Beispiele für 
chemische Formeln und Glei- 
chungen 
 
 
Aus Verbrennungsversuchen in abge- 
schlossenen Lufträumen und . aus dem 
größeren Gewicht der neu entstandenen 
Stoffe folgt, daß bei der Verbrennung 
jedesmal ein gleich großer Teil der Luft 
von den Stoffen aufgenommen wird; in 
dem Luftrest kann eine Verbrennung 
nicht mehr stattfinden. Der bei der Ver- 
brennung aufgenommene Luftteil kann 
aus manchen Verbrennungsprodukten 
(HgO, Pb,O,) rein zurückgewonnen und 
untersucht werden. Dieses Gas erhält 
den Namen Sauerstoff (Oxygenium). Die 
Verbrennungen sind dadurch als Vor- 
gänge geklärt, bei denen aus dem bren- 
nenden Stoff und Sauerstoff neue Stoffe 
entstehen; Verbrennungen sind also „Oxy- 
dationen“. Die wichtigsten Eigenschaften 
des Sauerstoffes werden festgestellt 
(Farbe, Geruch, Gewicht im Verhältnis 
zu dem der Luft, Oxydbildung). Die Er- 
kenntnisse über den Verbrennungsvor- 
gang werden beim Unterhalten und 
Löschen von Feuer angewendet. Auf die 
Methoden und die Bedeutung von Brand- 
schutz und Brandbekämpfung wird hin- 
gewiesen. 
Zu 3. Die Erforschung des Verbrennungs- 
prozesses führt sinnfällig zu einer Ein- 
teilung 
1. der Stoffe, und zwar in Grundstoffe 
einerseits und Verbindungen oder 
Gemenge andererseits, und 
2. der Vorgänge in Aufbau und Zerlegung 
(Analyse und Synthese). 
Das bedeutsame Gesetz von der Erhaltung 
der Masse wird möglichst experimentell 
abgeleitet und die Schlußfolgerung, daß 
Materie nicht spurlos verschwindet oder 
aus nichts entsteht, deutlich gemacht. Der 
russische Chemiker Lomonossow wird als 
Entdecker dieses Gesetzes angeführt und 
gewürdigt; seine vielseitige wissenschaft- 
liche Tätigkeit wird erwähnt. 
 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.