Full text: Lehrplan für das Fach Chemie

Nicht nur das Begriffssystem der Chemie, sondern auch die Kenntnisse über 
typische Reaktionsräume und chemisch-technische Vorgänge werden syste- 
matisch entwickelt. 
Um die Behandlung dieser Verfahren rationell zu gestalten, werden die für 
mehrere Verfahren typischen Reaktionsräume nur einmal behandelt. Begegnen 
sie dem Schüler bei der Betrachtung weiterer chemischer Verfahren erneut, wird 
auf die schon vorhandenen Kenntnisse zurückgegriffen. Im Plan wird deshalb 
festgelegt, wann ein bestimmter Reaktionsraum einzuführen ist. 
1. Kohlenstoff und seine wichtigsten Verbindungen 18 Std. 
In diesem Stoffabschnitt werden zum ersten Male ein Element und seine 
Verbindungen systematisch behandelt. Die Schüler sollen dabei die in der 
7. Klasse erkannten Gesetzmäßigkeiten und das bereits erworbene Begriffs- 
system anwenden. Die Schüler müssen erkennen, daß Kohlendioxid bei hoher 
Temperatur durch Kohlenstoff zu Kohlenmonoxid reduziert wird. Diese 
Tatsache ist besonders für das Verständnis einiger wichtiger chemisch-tech- 
nischer Verfahren (Hochofenprozeß, Herstellen von Generator- und Wasser- 
gas) notwendig. Die Reduktionswirkung des Kohlenmonoxids ist besonders 
herauszuarbeiten. Die Behandlung der katalytischen Umsetzung des Kohlen- 
monoxids mit Wasser befähigt die Schüler zu einem besseren Verständnis 
der Ammoniaksynthese, die im 9. Schuljahr behandelt wird. 
Das Kalziumkarbonat ist wegen seiner Bedeutung für die Baustoffindustrie 
mit Hilfe von Schülerübungen zu untersuchen. 
In Zusammenarbeit mit dem Kreisvolkspolizeiamt, Abt. Feuerwehr, sind 
Löschversuche mit Naß-, Trocken- oder Kohlendioxidschneelöschern durch- 
zuführen. 
Elementarer Kohlenstoff: 
Vorkommen, Modifikationen, Vergleich der Eigenschaften von Graphit und 
Diamant. 
Verwendung 
Kohlenstoff als Reduktionsmittel 
Aktivkohle: Darstellung, Adsorptionswirkung, Anwendung in der Industrie, in 
Atemschutzmasken und in der Medizin 
Oxide des Kohlenstoffs: 
Verbrennung von Kohlenstoff — Kohlendioxid 
Vorkommen in der Natur, Darstellung im Labor, Eigenschaften und Nachweis, 
Verwendung (Trockenlöscher, Kohlendioxidschneelöscher, Selterswasser) 
Kohlendioxid als Nebenprodukt bei der Gärung, Kohlendioxidgehalt des Bodens 
Reduktion des Kohlendioxids durch Kohlenstoff — Kohlenmonoxid 
Eigenschaften (Brennbarkeit, Giftigkeit, reduzierende Wirkung) 
Molekulares Auftreten gasförmiger Elemente (ohne Ableitung) 
Chemische Vorgänge im Kohlenofen 
Vergleich der Eigenschaften von Kohlenmonoxid und Kohlendioxid 
Kohlensäure: 
Darstellung, Eigenschaften, Nachweis 
11 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.