Full text: Lehrplan für das Fach Chemie

Hilfe von Experimenten erfassen, erwerben sie Verständnis für organische 
Synthesen. Aus der Tatsache, daß es dem Menschen gelungen ist, Hundert- 
tausende organischer Verbindungen herzustellen, sollen die Schüler zur Er- 
kenntnis geführt werden, daß die Vorstellung von einer „Lebenskraft“ halt- 
los ist. 
1. Bau der Stoffe (III) - Periodensystem der Elemente - 
Atombau 20 Std. 
Im Zusammenhang mit der Behandlung des Periodensystems ist eine gründ- 
liche Zusammenfassung, Wiederholung und Systematisierung der bisher 
kennengelernten Elemente und ihrer Eigenschaften möglich. Ferner ge- 
währleistet die Anwendung des Periodensystems die Erarbeitung des folgen- 
den Stoffes auf einem wesentlich höheren Niveau. 
Das Periodensystem, das durch einen Vergleich der einzelnen Elemente 
und ihrer Eigenschaften auf induktivem Wege abgeleitet worden ist, erfährt 
durch die Behandlung des Atombaues eine theoretische Begründung. 
Bei der Behandlung des Atommodells werden die Kenntnisse aus dem Che- 
mieunterricht der 7. und der 8. Klasse und dem Physikunterricht der 
8. Klasse aufgegriffen und erweitert. Eine zusammenfassende, abschlie- 
fende Behandlung des Atombaues bringt der Physikunterricht in der 
10. Klasse. 
Aufstellen von Gruppen aus den bekannten Elementen 
(Natrium-Kalium, Magnesium-Kalzium, Kohlenstoff-Silizium, Halogene), Hin- 
weis auf die Edelgase als weitere Gruppe 
Begriff: Elementengruppe 
Abriß der Bemühungen zur Systematisierung der Elemente 
Die Triadeniehre von Döbereiner 
Anordnung der Elemente auf der Grundlage der relativen Atommasse 
Gesetz der Periodizität 
Das Periodensystem der Elemente von Meyer und Mendelejew 
Die Voraussagen Mendelejews 
Hauptgruppen — Hinweis auf Nebengruppen 
Zusammenhang zwischen Gruppennummer und Wertigkeit 
Die Stellung eines Elements im Periodensystem: 
Metalle-Nichtmetalle, Wertigkeit gegenüber Sauerstoff und Wasserstoff, elek- 
trochemischer Charakter, basischer und saurer Charakter 
Das Periodensystem in der heutigen Form, seine Bedeutung für die Chemie 
Das Rutherford-Bohrsche Atommodell 
Bestandteile und Bau der Atome: 
Atomkern (Protonen, Neutronen — relative Atom 
Elektronenhülle (Schalen, Edelgaskonfiguration) 
Bemerkung 
Der Aufbau der Atome wird am Beispiel der 
masse - Ordnungszahl) 
Elemente mit den Ordnungszahlen 1 bis 20 erläutert. 
2130. 0264—1] 17 

	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.